Der große Wildkamera Test & Vergleich

Im nachfolgenden Wildkamera Test untersuchen wir die besten Aufnahmegeräte für die Wildtierbeobachtung. Dabei küren wir nicht nur den Testsieger als beste Wildkamera des Jahres, sondern liefern auch eine umfassende Wildkamera Bestenliste und ziehen den großen Vergleich der besten Modelle. So finden sich die besten Geräte aus einer Auswahl von mehr als 30 Wildkameras. Darüber hinaus erwartet Sie eine umfassende Kaufberatung und Hinweise, wie wir diesen überhaupt Test ausgeführt haben.

Der Wildkamera Testsieger

Unser Testsieger der besten Wildkameras zeichnet sich durch ein außerordentlich gelungenes Gesamtpaket aus. Hier darf man nicht nur unter schwierigen Bedingungen ein klares Bild erwarten, auch die Nutzung gestaltet sich anwenderfreundlich. So sind auch Anfänger im Bereich der Wildtierbeobachtung gut bedient.

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Wildkamera Test Aufgepasst, hier kommt der Testsieger der besten Wildkameras. Die SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 2.5 Zoll Bild
Auflösung 5MP/ 8MP/12MP
Stromversorgung 8AA Batterie
Abmessungen 7.7 x 9.8 x 13.1 cm
329,90€
28/10/2020 16:23
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
1 new from 329,90€

Als beste Wildkamera und Wildtierkamera-Testsieger darf die SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Fotofalle bezeichnet werden. Sie gehört gleichzeitig in den Wildkamera mit Sim Karte Test. Schließlich ist sie mit einem Prepaid Paket ausgestattet, dass die Ergebnisse in 4G Geschwindigkeit versendet.

Zur Übersicht ↑

Die Wildkamera Bestenliste: die besten Wildkameras im Test

Unsere Wildkamera Bestenliste zeigt die besten Wildkameras aus einer Auswahl aus mehr als 30 Fotofallen auf. Mit einem Blick findest du so die richtige Kamera zur Wildtierbeobachtung mit der entsprechenden Bewertung. Jeder der Produkte verfügt darüber hinaus über eine individuelle Beschreibung und Beurteilung. Das ermöglicht den individuellen Vergleich der besten Wildkameras.

Wildkamera VergleichWildtierkameraBewertungWildtierkamera Vergleich
Testsieger
SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Wildkamera inkl. Sim-Karte
SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Wildkamera inkl. Sim-Karte
  • 0.4 Sekunden Auslösezeit
  • 4G Bildübertragung
  • 100 gratis Bilder zum Versenden
329,90
Jetzt Kaufen
2 SEISSIGER Wildkamera Special-Cam LTE
SEISSIGER Wildkamera Special-Cam LTE
  • LTE-Übertragung
  • Mobile App
  • Hohe Ausdauer
  • Sim-Lock
  • Kein Wifi
378,96
Jetzt Kaufen
3 SECACAM HomeVista Weitwinkel Wildkamera
SECACAM HomeVista Weitwinkel Wildkamera
  • 100 Grad Weitwinkelobjektiv & Zusatzfunktionen
  • Bewegungsmelder mit Nachtsicht (Infrarot Sensor)
  • unsichtbarer Blitz (56 Black LEDS)
149,90
Jetzt Kaufen
Preis/Leistung
4 COOLIFE H953 20MP Wildkamera mit 32GB SD-Karte
COOLIFE H953 20MP Wildkamera mit 32GB SD-Karte
  • Integrierte 32 GB SD Karte
  • 24 Monate Stand-By Zeit
  • 0,1 Sekunden Auslösezeit
  • Kein Wifi
  • Kein 4G
5 COOLIFE H881 21MP Jagdkamera & Fotofalle
COOLIFE H881 21MP Jagdkamera & Fotofalle
  • Integrierte 32 GB SD Karte
  • IP67 Wetterfest
  • 8MP CMOS Sensor
  • 0,2 Sekunden Auslösezeit
  • Kein Wifi
  • Kein 4G
6 Blazevideo Beutekamera Wildkamera Trail Camera
Blazevideo Beutekamera Wildkamera Trail Camera
  • Zweiteiliges Set
  • No Glow Technologie
  • Infrarot Connection
  • Teilweise überbelichtete Nachtaufnahmen
7 SECACAM Raptor Wildkamera
SECACAM Raptor Wildkamera
  • 0.4 Sekunden Auslösezeit
  • Top Bedienung
  • Gute Bildqualität bei Tag und Nacht
  • Etwas leise Tonaufnahmen
149,90
Jetzt Kaufen
Beliebt
8 Victure HC400 Wildkamera 20MP 1080P Low-Glow
Victure HC400 Wildkamera 20MP 1080P Low-Glow
  • 2,4-Zoll-TFT-LCD-Bildschirm
  • Multifunktionsmodus mit Zeitraffer
  • Überarbeitetes Benutzerinterface
  • Interpolierte MP
Testsieger
9 Crenova HC1000 20 MP Wildkamera mit 32 GB SD Card
Crenova HC1000 20 MP Wildkamera mit 32 GB SD Card
  • 0.2 Auslösegeschwindigkeit
  • Keine sichtbaren infrarot LEDs
  • Integrierte 32GB SD Karte
  • Tonschwächen bei Videoaufnahmen
10 TOGUARD H85 WLAN Bluetooth Wildkamera 20MP
TOGUARD H85 WLAN Bluetooth Wildkamera 20MP
  • Gute Bewegungserkennung, mit 3 Sensoren, und 0.3 sekunden Bildauslösung
  • Gute Nachtsicht, mit IR-Blitzes mit 36pc 850 nm Infrarot LEDs
  • Zugriff per Handy auf Bildbetrachtung
  • WLAN & Bluetooth nur nach Tastendruck
Zur Übersicht ↑

Wildtierkamera Test Kategorien

In unserem Jagdkamera Test haben wir die besten Fotofallen aus verschiedenen Kategorien untersucht und können so diverse Testsieger krönen.

Günstige Wildkameras (unter 60 €)

Vor allem Einsteiger möchten eine Fotofalle mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis. Als beste Wildkamera, die besonders gut und günstig ist, können wir die Crenova HC1000 auszeichnen und ihr den Titel der besten Jagdkamera im niedrigen Preissegment aussprechen. Sie wird somit zum Testsieger der Einsteiger Fotofallen.

Fotofalle Testsieger bis 60 Euro: Crenova HC1000

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
Crenova HC1000 20MP Wildkamera Test In unserer Review hat die Crenova 20MP Wildkamera durch ihre Handlichkeit, sowie einfache Nutzerführung ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 2,4-Zoll-Display
Bildschirmauflösung 20MP
Stromversorgung Batterie
Abmessungen 13 x 8.5 x 6.5 cm
Gewicht 0.56
69,99€
28/10/2020 16:23
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
2 new from 69,99€
3 used from 58,81€

Test Wildkamera bis 100 Euro

Im Test der Wildkameras bis 100 Euro darf man dann schon einen deutlichen Leistungssprung erwarten. Als Jagdkamera Testsieger bis 100 Euro punktet die Coolife H953 so beispielsweise mit einer enormen Ausdauer. Auch hier gilt das Motto einer Wildkamera, die gut und günstig ist.

Wildtierkamera Testsieger bis 100 Euro: Coolife H953

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
Die Coolife H953 Wildkamera ist eine starke Fotofalle mit einer außerordentlich flotten Auslösezeit. Nur 0,1 Sekunden benötigt die ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 2.4 Zoll TFT HD
Bildschirmauflösung 2,7K / 1520P
Stromversorgung 8AA Alkaline Batterien
Abmessungen 14 x 10 x 6.5 cm
Gewicht 0,3 kg
99,99€
28/10/2020 5:21
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
1 new from 99,99€
1 used from 92,00€

Profi Jagdkamera Testsieger

Die besten Wildkameras im Test kosten freilich ihren Preis. Doch hat man einmal ein solches Gerät in der Hand, dann weiß man: qualitativ hochwertige Fotofallen lohnen sich. Der große Wildkamera Testsieger Secacam Pro Plus Mobile LTE 4G spielt somit in einer ganz anderen Liga als die günstigere Konkurrenz.

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Wildkamera Test Aufgepasst, hier kommt der Testsieger der besten Wildkameras. Die SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 2.5 Zoll Bild
Auflösung 5MP/ 8MP/12MP
Stromversorgung 8AA Batterie
Abmessungen 7.7 x 9.8 x 13.1 cm
329,90€
28/10/2020 16:23
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
1 new from 329,90€

So soll die Wildkamera gut und günstig sein. 

Wildkamera mit Sim Karte Test

Im Wildkamera GPRS Test muss man sich zunächst einmal auf eine Suche begeben, welche Modelle denn eigentlich über diese spezielle Funktion verfügen. Fündig werden wir beim Wildtierkamera Testsieger im Bereich der Sim Übertragung, der wenig überraschend auch den Titel als beste Jagdkamera überhaupt für sich beanspruchen darf.

Wildkamera mit Sim Testsieger

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Wildkamera Test Aufgepasst, hier kommt der Testsieger der besten Wildkameras. Die SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 2.5 Zoll Bild
Auflösung 5MP/ 8MP/12MP
Stromversorgung 8AA Batterie
Abmessungen 7.7 x 9.8 x 13.1 cm
329,90€
28/10/2020 16:23
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
1 new from 329,90€

Wlan fähige Wildkameras im Test

Etwas spezifischer wird es bei den Fotofallen, die mit Wi-Fi ausgestattet sind. Auffällig ist, dass die besten Wildkameras im Test auf diese Zusatzfunktion verzichten. Das hängt wohl auch mit einem steigenden Energieverbrauch bei entsprechender Nutzung zusammen. Eine starke Lösung hat die Toguard H85 gefunden, die auch die Erfahrungen zahlreicher Nutzer bestätigen kann.

Wifi Jagdkamera Testsieger

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
Toguard H85 Wifi Wildkamera Test Der Toguard H85 Wlan Wildkamera Test hat sich richtig gelohnt. Eine super 1296P-HD Auflösung und die integrierte ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 1296P -Super HD
Bildschirmauflösung 20 MP, 16 MP, 12 MP, 8 MP, 5 MP
Stromversorgung Batterie
Abmessungen 18.6 x 12.2 x 9.8 cm
Gewicht 0.57
89,99€
28/10/2020 16:23
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
2 new from 89,99€
1 used from 88,19€

Wildkameras mit langer Aufnahmezeit

Alle die es auf Dauerbrenner abgesehen haben, finden in unserem Testsieger der besten Wildkameras eine Lösung. Secacam sorgt für die passende Wahl. Es empfiehlt sich bei besonderen Anwendungen unter Umständen auf eine externe Energiequelle wie beispielsweise Solarpanel zurückzugreifen.

Wlan-fähige Wildkameras Testsieger

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Wildkamera Test Aufgepasst, hier kommt der Testsieger der besten Wildkameras. Die SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 2.5 Zoll Bild
Auflösung 5MP/ 8MP/12MP
Stromversorgung 8AA Batterie
Abmessungen 7.7 x 9.8 x 13.1 cm
329,90€
28/10/2020 16:23
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
1 new from 329,90€
Zur Übersicht ↑

Die Bedienung der Wildkamera im Test: Anleitung

Die besten Wildkameras sollten ihre Nutzer nicht gerade vor große Herausforderungen stellen. Für technisch versierte Anwender ist die Bedienung meist recht selbsterklärend. Allen, die es gerne etwas genauer haben wollen, haben wir hier eine Anleitung mit unseren Erfahrungen zusammengestellt. So kriegen auch Anfänger ihre erste Wildkamera garantiert zum Laufen.

  1. Wildkamera anschalten

    Zunächst geht es darum, die Energieversorgung sicherzustellen. So legt man die Batterien oder Akkus in das Gerät ein und vergisst auch nicht die Speicherkarte. Klicke nun auf den On/Off-Schalter.

  2. Stromversorgung sicherstellen

    Wer es gleich auf den Langzeiteinsatz anlegen möchte, der kann sich überlegen, ob er auf ein Gerät mit externer Stromversorgung zurückgreift. Nutze beispielsweise einen externen Akku, der mittels Mini-USB angeschlossen werden kann. Mittlerweile gibt es aber auch Modelle, die auf Solar-Panel setzen. Dann befindet man sich aber schon im professionellen Einsatzsegment.

  3. Wildkamera testen

    Meist sorgen normale Tasten für eine solide Bedienbarkeit. Ein Bildschirm hilft dann in der Regel bei der Orientierung. Nachdem sich auch Wildkameras gravierend unterscheiden können, hilft ein Blick in die Bedienungsanleitung, wenn spezifische Einstellungen vorgenommen werden sollen.

  4. Wildkamera installieren

    Bring die Wildkamera mit der vorhandenen Vorrichtung stabil an dem beliebigen Platz an. Achte auf die Höhe, die sich an den zu beobachtenden Objekten orientieren sollte. Nun ist man also bereit für die Wildtierbeobachtung mit Kamera und kann das Gerät scharf stellen. Viel Spaß

  5. Ergebnisse kontrollieren

    Über das Display können nicht nur Einstellungen festgelegt, sondern auch direkt Ergebnisse kontrolliert werden. Doch so richtig gelingt die Prüfung der Bilder und Videos erst am Computer. Viele Kameras lassen sich heutzutage auch via USB-Kabel anschließen. Ansonsten entnimm die Speicherkarte und schließe die Wildkamera an das Endgerät. Einige Deluxemodelle verfügen auch über eine SIM-Karte oder über WLAN, um eine ständige Versorgung des Nutzers mit Inhalten zu gewährleisten.

Zur Übersicht ↑

Kaufberatung & Tipps: die wichtigsten Wildkamera Eigenschaften im Test

Im Wildkamera Vergleich haben wir die besten Modelle schon in unserer Bestenliste aufgelistet. Für all diejenigen, die noch immer zweifeln, welche Wildkamera für sie die individuell beste ist, wollen wir noch einmal explizit auf bestimmte Eigenschaften und Funktionen eingehen.

Was ist eine Wildkamera?

Womöglich mag manch einer an unserem Nachtsichtgerät Test denken, da man auch mit Wildkameras auf nächtlichen Beutefang gehen kann. Jedoch handelt es sich bei einer Wildkamera meist um ein fest montiertes Gerät, das mit einem Bewegungsmelder ausgestattet ist und immer dann ein Foto schießt oder eine Videoaufnahme macht, wenn etwas vor dem Objektiv vorbeizieht.

Somit ist die Anwendung sowohl tagsüber als auch in der Nacht möglich. Nicht wenige nutzen diesen Wildkamera Vergleich auch beispielsweise, um für eine Überwachung des eigenen Gartens oder des Grundstücks zu sorgen. So spielt auch der Sicherheitsaspekt eine gerechtfertigte Rolle in der Anwendung.

Wie funktioniert eine Wildkamera?

In unserem Test haben wir vor allem Wildkameras unter die Lupe genommen, die über einen Bewegungsmelder funktionieren. In Einzelfällen wird sogar die Wärme der Objektive berücksichtigt. In der Regel erfolgt die Aufnahme aber vor allem aufgrund optischer Merkmale.

Durch eine Energiezufuhr mit Akkus oder Batterien ist für Mobilität gesorgt. So bleibt es dem Anwender überlassen, wo er die Wildkamera einem Test unterziehen möchte. Ob man ein Gerät für den heimischen Garten oder doch entlegene Stellen in der Wildnis sucht, bleibt dem Anwender überlassen. Allerdings sind die gängigen Gesetze zu beachten.

Eine Wildkamera zeichnet sich in der Regel auch dadurch aus, dass sie vor Wettereinflüssen geschützt ist. Selbst bei Schnee und Kälte oder bei Regen sind die Kameras einsetzbar. Gleiches gilt bei großer Trockenheit und Hitze.

Nachtmodus: White oder Black LED Wildkameras?

Der Nachtmodus setzt auf unterschiedliche Varianten. Zum einen gibt es Infrarot-Kameras, die in dem speziellen Licht das Gesamtbild ausleuchten. In den meisten Fällen setzen die Wildkameras aber auf einen LED-Blitz in weißer Farbe. Das ist zwar keine optimale Lösung für Videoaufnahmen, doch so entstehen bessere Fotos mit einer etwas höheren Reichweite.

Sogenannte Black LED Wildkameras zeichnen sich durch eine effizientere Aufnahme aus, da hier keinerlei Lichtsignal vom Gerät selbst zu erkennen ist. Andere Modelle leuchten selbst stark, sodass die Wildkamera auch für einige Tiere nachts eine Art Fremdkörper darstellt.

Wildkamera Kaufberatung: Darauf ist im Vergleich der besten Wildkameras zu achten

So ist zunächst die Frage zu klären, für welche Anwendung die Kameraden herhalten soll. Wenn das Gerät über einen längeren Zeitraum Bilder liefern soll, achte explizit auf eine lange Aufnahmezeit.

Wildtierkamera Test Faktor “Reaktionszeit”

Um einen Eindruck über die Bildqualität bekommen zu können, blicke einmal auf die Reaktionszeit. Wenn möglich, wähle eine Kamera, die nicht mehr als 1 Sekunde zwischen Bewegung des Objekts und Aufnahme verstreichen lässt. Unsere Wildkamera Erfahrungen zeigen: gerade kleinere Tiere sind derart schnell unterwegs, dass langsamere Modelle im Test ein Foto ohne Tier geschossen haben.

Wildkamera Test Faktor “Reichweite”

Als nächstes ist die Reichweite von Relevanz. Soll ein möglichst großer Raum abgedeckt werden, ist selbstredend eine größere Reichweite entscheidend. Normalerweise reicht für den eigenen Wildkamerakamera Test eine Distanz zwischen zehn und 15 Metern für passable Ergebnisse völlig aus. Soll es ein bisschen mehr sein, dann greife zu Modellen, die auch 50 m noch problemlos schaffen. Vor allem Jäger und Förster können So Großwild vor die Linse bekommen.

Fotofalle Test Faktor Bildqualität

Nun musst du dich selbst entscheiden, wie wichtig dir die Qualität des Bildes selbst ist. Geht es dir ausschließlich darum, zu erkennen, wer vor dem Objektiv umherläuft, dann kann diese explizite Eigenschaft im Wildkamera Test durchaus auch mal vernachlässigt werden. Auch günstigere Modelle liefern schließlich noch genug Megapixel, um die Objekte darzustellen.

Sollen die Ergebnisse aber präsentabel werden, dann soll es natürlich doch etwas bessere Qualität sein. Wildkamera Erfahrungen zeigen: erst ab fünf Megapixel und bei Filmen ab einer Full HD Auflösung machen die Aufnahmen erst richtig Spaß.

Zur Übersicht ↑

So haben wir die besten Wildkameras getestet und einem Vergleich unterzogen

Bild- und Aufnahmequalität

Der Wildkameratest achtet auf die unterschiedlichsten Funktionen und Merkmale. Besonders wichtig ist selbstredend die Qualität des Bildes. Auch in dunkler Nacht möchten Anwender schließlich genug sehen. Insofern wurde sowohl auf die Auflösung in Megapixel geachtet, als auch auf die Art der Aufnahme. Hier gibt es im Vergleich der Wildkameras schließlich teils gravierende Unterschiede.

Reichweite

Zur Einschätzung der besten Modelle im Wildkamera Test zählt auch die Reichweite des jeweiligen Geräts. Dies ist insbesondere in der Nachtsicht relevant und in den meisten Fällen sollten rund 15 Meter vollkommen ausreichen. Doch professionelle Anwender (beispielsweise in der Jagd) legen zweifellos wert auf eine höhere Reichweite.

Energieversorgung und Aufnahmezeit

Für die Anwendung ist darüber hinaus die Energieversorgung von entscheidender Bedeutung. So überzeugen im großen Wildkamera Vergleich vor allem die Geräte, die entweder mit einer Stromversorgung über Solar ausgestattet sind oder mit leistungsstarken Akkus.

Doch im Wildtierkamera Test zeigt sich auch: eine Vielzahl von Modellen nutzt nach wie vor ausschließlich Batterien. Dies ist nicht nur fragwürdig in Sachen Nachhaltigkeit, sondern auch umständlich in der Bedienbarkeit. Wenn man nach jeder Anwendung alle Batterien ersetzen muss, so geht steigert das auch die Kosten.

Verarbeitung und Funktionen

Im Test der besten Wildkameras haben wir selbstredend auch auf die Qualität der Verarbeitung und Zusatz-Funktionen geachtet. So spielt es auch eine Rolle, ob die entsprechende Kamera über eine gut funktionierende WLAN-Verbindung verfügt. Auch die Größe der Speicherkarte ist nicht zu vernachlässigen, da je nach Anwendung schon erhebliche Datenmengen verarbeitet werden müssen.

Preis-Leistung

Um den Wildkamera Testsieger küren zu können, wurde dann natürlich auch noch der Preis in den Vergleich mit einbezogen Das Thema Preis-Leistung darf auch nicht in einer Wildkamera Bestenliste fehlen.

Wildkamera Erfahrungen echter Verbraucher

Ein echter Wildkamera Test muss selbstredend auch Erfahrungen der Anwender berücksichtigen. So haben wir uns nicht nur allein auf unser eigenen Testbericht und das Urteil der Redaktion verlassen, sondern auch das Internet nach weiteren Bewertungen und Eindrücken zahlender Kunden durchforstet. Erst so zeigt sich nämlich, was die beste Wildkamera wirklich leistet.

  • Produkt
  • Eigenschaften
  • Angebote
SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G Wildkamera Test Aufgepasst, hier kommt der Testsieger der besten Wildkameras. Die SECACAM Pro Plus Mobile LTE 4G ...
Jetzt vergleichen
USB-fähig
Display 2.5 Zoll Bild
Auflösung 5MP/ 8MP/12MP
Stromversorgung 8AA Batterie
Abmessungen 7.7 x 9.8 x 13.1 cm
329,90€
28/10/2020 16:23
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
1 new from 329,90€

Muss ich für die beste Wildtierkamera viel Geld ausgeben?

Nein. Mittlerweile gibt es viele Wildkameras, die gut und günstig sind. Allerdings gilt wie so oft, dass mit dem Preis auch die Leistung steigt. Der Testsieger unter den Fotofallen verfügt gar über eine 4G Bildübertragung.

Muss man für einen Jagdkamera Test Profi sein?

Jeder interessierte Wildtierbeobachter kann eine Überwachungskamera für die Jagd oder den heimischen Garten erwerben. Die Bedienung ist auch gar nicht kompliziert. In unserer Wildkamera Anleitung findest du Rat und Hilfe.

Brauche ich eine WLAN Verbindung, wenn ich eine Wildkamera kaufen möchte?

Es gibt auch Wildkameras mit WLAN. Allerdings lohnen sich solche Geräte nur wirklich, wenn sie in Reichweite eines entsprechenden WIFI Netzwerkes angebracht sind. Hierzu könnte beispielsweise der heimische Garten zählen. Ansonsten kann man auch zu Fotofallen ohne derlei Zusatzfunktionen greifen.

Wie sorge ich für eine große Ausdauer meiner Wildkamera?

Zum einen ist die Wahl der richtigen Wildkamera essenziell. Es gibt zwischen den Herstellern große Unterschiede in der Laufzeit. Auch in Sachen langer Aufnahmedauer haben Fotofallen ganz unterschiedliche Werte. Um möglichst lange “online” zu sein, empfiehlt sich darüber hinaus eine externe Stromquelle.

Für wen lohnt sich eine Wildtierkamera?

Viele mögen vor allem an Jäger denken, doch tatsächlich sind die Einsatzgebiete deutlich vielseitiger. Hobby Biologen kommen genauso auf ihre Kosten, wie aufmerksame Bürger, die ihren Garten überwachen wollen. Wer bedient sich am Apfelbaum und wer durchwühlt nachts den Kompost? Alles Fragen, auf die eine der Wildkameras im Test eine Antwort hat.

Testdude
Produkte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0