Victure Wildkamera HC200 16MP

76,95

USB-fähig

Display

TFT LCD Video

Bildschirmauflösung

2/5/8/16MP & 1080p Videos

Stromversorgung

4AA Batterien 6V & 1,5V

Abmessungen

11.6 x 9 x 5.8 cm

Gewicht

0.42

Die Kombination aus 0,5 Sekunden schneller Auslösegeschwindigkeit, 3 aufeinander folgenden Schüssen und dem einstellbaren bewegungsaktivierten Sensor ermöglicht einen Victure Wildkamera HC200 Test mit guten Erfahrungen. Diese Jagdkamera befinde ist ein echter Allrounder. Bewertung: „gut!“

(1 Kundenrezension)
Add to compare
Highlights im Test einfache Menüführung gute Tarnwirkung & schwarze LEDS Staubdicht/Schutz gegen Berührung

Victure HC200 16MP Test

Im Victure HC200 Test schneidet die Wildkamera solide ab, wobei ihre Aufnahmen nicht vergleichbar mit denen eines Smartphones oder einer normalen Kamera sind, da ihr Sensor ein Interpolieren auf 8 oder 16MP aufweist. Darunter leidet die Bildqualität spürbar.

Im Vergleich mit anderen Wildkameras braucht die Victure HC200 vergleichsweise lang, um ein bewegtes Objekt zu erkennen und zu reagieren. Rund 3 Sekunden gehört nicht gerade zu den besten Auslösezeiten. Trotzdem bewerten wir die Kamera als gut, da sie bei geringer Entfernung sehr scharfe Bilder macht und zudem sehr gut gegen die Witterung geschützt ist. Sie ist ihren günstigen Preis somit durchaus wert.

Victure Wildkamera HC 200 16MP im Vergleich

 

Tipp
Eine Übersicht über die besten Wildkameras finden Sie im großen Wildkamera Test.

Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen

  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich
  • Victure Wildkamera HC200 16MP Erfahrungen & Preisvergleich

26 Infrarot LEDS, 0.4 Auslösezeit, Zeitrafferfunktion

  • Produkt
  • Details
  • Deals
Die Kombination aus 0,5 Sekunden schneller Auslösegeschwindigkeit, 3 aufeinander folgenden Schüssen und dem einstellbaren bewegungsaktivierten Sensor ...
Add to compare
USB-fähig

Display

TFT LCD Video

Bildschirmauflösung

2/5/8/16MP & 1080p Videos

Stromversorgung

4AA Batterien 6V & 1,5V

Abmessungen

11.6 x 9 x 5.8 cm

Gewicht

0.42

 

Bewertung

8.1Testergebnis
Victure HC 200 16MP Bewertung
Die Kombination aus 0,5 Sekunden schneller Auslösegeschwindigkeit, 3 aufeinander folgenden Schüssen und dem einstellbaren bewegungsaktivierten Sensor ermöglicht einen Victure Wildkamera HC200 Test mit guten Erfahrungen. Diese Jagdkamera befinde ist ein echter Allrounder. Bewertung: "gut!"
Verarbeitung & Bildqualität
7
Bedienung
8
Preis-Leistung
9
PROS
  • einfache Menüführung
  • gute Tarnwirkung & schwarze LEDS
  • Staubdicht/Schutz gegen Berührung
CONS
  • CMOS Sensor nur 5MP
  • leichtes Flimmern im Videomaterial

Technische Spezifikationen

1 review for Victure Wildkamera HC200 16MP

2.0 out of 5
0
0
0
1
0
zum Testbericht
Show all Most Helpful Nutzerwertung: Nutzerwertung:
  1. Avatar of Kurt Hirsschmann

    Kurt Hirsschmann

    Ich hebe festgestellt das meine Kamera Victure HC 200 sehr spät auslöst,und die Nacht nur ca.2 Bildern macht.
    Da meine Igel Beobachtung auch mit Ratten Begleitung ist möchte ich wissen,ob meine Kamera zu hoch angebracht ist(2m).die Aufnahmen sind leer nur die Teller der Igel Fütterung sind im Bild.
    Obwohl ich weis dass Igel u. Ratten da sind.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
    • Avatar of Testdude

      Testdude

      Hallo Kurt,

      kann sein, dass du da ein Sonntagsgerät erwischt hast. Die Höhe sollte passen, vor allem wenn du die Teller im Bild siehst. Für dein Vorhaben kannst du mal auf unseren Coolife H953 Test schauen. Die sollte für deinen Anwendungsfall ideal sei. Etwas teurer als die Victure HC200, aber das lohnt sich.

      Viele Grüße und wir freuen uns auf deinen Erfahrungsbericht mit Igeln und Ratten

      Helpful(1) Unhelpful(0)You have already voted this

    Add a review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Testdude
    Logo
    Compare items
    • Testergebnis (0)
    Compare
    3