Uwell Crown 4 Test: Kit & Coils Review 2020

Im Uwell Crown 4 Test blicken wir auf einen Hersteller von Verdampfern und Akkuträgern, der es in sich hat. In unserer Bewertung liefert der Dampfer alles, was das E-Raucher-Herz begehrt.

Original Uwell Crown 4/IV Kit, E Zigarette Starter Set Vaporizer 5ml Verdampfer Tank, Dampfer Vape Starterset 200W Akku mit Selbst-Reinigung Technologie
87,90€

Uwell Crown 4 Test: Das Akkuträger Kit in der Review

Schon seit geraumer Zeit gilt Uwell als erfahrener und beliebter Anbieter von Verdampfern. Seit Anfang 2019 gibt es den Uwell Crown 4 Akkuträger, der wirklich zu überzeugen weiß. Im Uwell Crown 4 Test werden folgende Faktoren berücksichtigt: 

  1. Design & Optik
  2. Bedienung & Haptik
  3. Akku- & Liquid Kapazität
  4. Geschmack
  5. Dampf-Leistung

1. Design & Optik

4.7/5

Den Träger gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Optisch kann man sich hier im Markt deutlich abheben. Die Muster mit der bekannten Krone sind wahrlich eine Augenweide und lassen das Dampfen zum echten Wohlfühlerlebnis werden. Mit einer leichten Reflexion ausgestattet halten Nutzer also ein echtes Highlight in der Hand. Auch dieser Variantenreichtum sorgt für Pluspunkte im Uwell Crown 4 Test.

2. Bedienung & Haptik

4.8/5

Was bringt der schönste Verdampfer, wenn man ihn nicht richtig benutzen kann. Auch in Sachen Haptik macht das Gerät im Uwell Crown 4 Test eine sehr gute Figur. Praktische Knöpfe erlauben eine einfache Bedienung und ein monochromes Display liefert alles Nötige zur Akkuladung und Liquid-Stand des Verdampfers. Durch gut gewählte Maße (52,5 mm x 25 mm x 84 mm) liegt der Verdampfer zudem sehr gut in der Hand.

Alles in allem überzeugt die Qualität des Uwell 4 Crown Kits und man merkt, dass der Hersteller bei seinem vierten Modell schon allerhand Erfahrungen sammeln konnte. Den Verdampferkopf kann man im Übrigen ganz einfach auswechseln. Andere Geräte erfordern selbst bei kleinen Defekts schon mal einen kompletten Austausch des Produkts inklusive Akkuträger. Hier grenzt sich der Crown 4 also erneut positiv von der Konkurrenz ab. 

So funktioniert das Nachfüllen

Die Bedienung der Knöpfe wurde bereits erläutert. Auch sonst lässt sich die E-Zigarette sehr simpel nutzen. Dampf-Freunde dürften keine großen Probleme haben, den Tank zu befüllen. Dies geschieht einfach von oben. Man dreht den Drehverschluss auf und schon kann die Kappe abgenommen werden. Insgesamt verfügt das Crown 4 Kit im Test über vier Einflüsse, die genügend Raum zum Befüllen geben. 

Man sollte lediglich beachten, dass beim Hinstellen des Verdampfers eine gewisse Instabilität auffällig ist. Lassen Sie das Gerät nicht umfallen, stabilisieren sie es am besten mit einer Hand. Durch eine verstellbare AirFlow Funktion ist zudem für eine willkommene Flexibilität gesorgt, die für ein angenehmes Dampf-Erlebnis bei verschiedensten Liquids Verantwortung übernimmt.

3. Akku- & Liquid-Kapazität

4.6/5

Die Crown E-Zigarette selbst verfügt über zwei starke Akkus, welche separat über das Display abgebildet werden. Zwei 18650 Akkus müssen in den Akkuträger eingelegt werden. So hält der Verdampfer selbst einer stundenlangen Nutzung stand. Die Aufladung erfolgt unkompliziert mittels Micro USB Kabel, das im Uwell Crown 4 Kit Test Teil des Lieferumfangs war.

Der Verdampfer bietet Platz für fünf Milliliter Liquid. Im Lieferumfang befindet sich aber eine Erweiterung auf bis zu sechs Milliliter über den Bulb Glastank. Blickt man auf vielfältige Erfahrungen unterschiedlichster Nutzer, dann kommt die E-Zigarette mit sehr guten Bewertungen davon. Hierfür sorgt in erster Linie die herausragende Verarbeitung, aber auch Design, Maße und Lieferumfang werden immer wieder gelobt. 

Als Dampf-Anhänger sollte man lediglich darauf achten, dass man sich nicht auf billige Kopien einlässt, sondern den Uwell Crown 4 Test auch am Original vollführt.

4. Geschmack

5/5

Einen wichtigen Zusatz-Faktor bildet natürlich der Geschmack des Liquids. Auch hier kommt die Qualität des Originals zum Tragen. Kein Kondenswasser sammelt sich an, welches den Geschmack beeinträchtigen könnte. Vielmehr betont der Hersteller seine neu-eingearbeitete Funktion, durch die dieses Kondenswasser vermieden wird. An dieser Stelle entdeckt man also einen großen Vorteil gegenüber dem Vorgängermodell Crown 3.

5. Dampf-Leistung

4.6/5

Die positiven Erfahrungen ziehen sich wie ein grüner Faden durch diesen Uwell Crown 4 Test. Auch in Sachen Dampf-Power soll sich dieser Eindruck bestätigen. Bis zu 200 Watt sorgen für eine Verdampfer-Temperatur zwischen 100 °C und 315 °C. Somit entsteht ein äußerst wohltuender Dampf, der an dem bereits erwähnten guten Geschmack einen erheblichen Anteil hat. Einzelne Erfahrungen berichten davon, dass bei so viel Dampf-Power der Liquid recht schnell aufgebraucht wird. Dies konnten wir in diesem Uwell Crown 4 Kit Test nicht bestätigen.

Original Uwell Crown 4/IV Kit, E Zigarette Starter Set Vaporizer 5ml Verdampfer Tank, Dampfer Vape Starterset 200W Akku mit Selbst-Reinigung Technologie
87,90€
Zur Übersicht ↑

Technische Spezifikationen

Crown 4 Clearomizer

Akkuträger

Kit-Lieferumfang

Zur Übersicht ↑

Uwell Crown 4 günstig kaufen dank Preisvergleich

Zur Übersicht ↑

Die besten Coils für Uwell Crown 4 im Test

1. Uwell Crown 4 Original Mesh Coils

Testdude Bewertung:
5/5

Wer seinen persönlichen Uwell Crown 4 Test auf beste Art und Weise ausführen möchte, der greift zum Original. Die Mesh Coils im 4er Pack überzeugen in ihrem Geschmack und setzen sich sogar vom beiliegenden Coil-Angebot des Kits noch mal ab. Der enthaltene Barcode lässt sich auf der Website von Uwell einscannen. Somit wird die Echtheit der Mesh Coils bestätigt. Wir sagen: der Griff zum Testsieger lohnt sich für Verdampfer-Gourmets.

2. Nunchaku Coils

4.7/5

Den zweiten Rang im Uwell Crown 4 Coils Test nimmt das Premium Produkt von Nunchaku ein. Die Qualität ist absolut überzeugend, doch an dieser Stelle begeistert schlichtweg das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Günstiger kommt man wohl kaum an hochwertige Coils.

3. Original Riccardo Verdampferköpfe von Uwell

4.5/5

Auch die Plug’n’Pull Fertigverdampferköpfe aus Edelstahl von Riccardo (auch sie werden von Uwell produziert) sind sicherlich kein Fehlgriff. Der Geschmack ist gut und authentisch und die Coils produzieren einen angenehmen Dampf. Ganz an die Qualität der Mesh Coils kommen sie zwar nicht heran, doch einige Nutzer schwören auf die Dual Riccardo Coils. Außerdem sind sie günstiger als andere Produkte.

Zur Übersicht ↑

Uwell Crown 4 Bewertung & Testergebnisse

Alles in allem trifft man im Uwell Crown 4 Test auf einen Verdampfer der besonderen Art. Nicht nur durch die Optik, sondern auch die Abdeckung und generelle Qualität überzeugen. Das außerordentliche Design sorgt für einen echten Blickfang. Verdampfer-Fans, die auf eine solche Qualität setzen, müssen nicht beständig Ersatzteile und neue E-Zigaretten bestellen. Der Clearomizer sollte deutlich länger als die vorgeschriebene Gewährleistungsdauer durchhalten. Trotzdem kann man im Kit die Einzelteile problemlos austauschen und beispielsweise nach farblichen Vorlieben anpassen.

9.5 Total Score
Top Verdampfer

Der Uwell Crown 4 glänzt im wahrsten Sinne des Wortes. Die Dampfleistung ist überragend und auch optisch sticht der Verdampfer die Konkurrenz aus.

Design
10
Geschmack
10
Kapazität
9
Leistung
9
Bedienung
8.5
PROS
  • Starkes Design
  • Intuitive Bedienung
  • Leckerer Geschmack
  • Erweiterbarer Liquid-Behälter
CONS
  • Hoher Preis
User Rating: 4 (5 votes)
Original Uwell Crown 4/IV Kit, E Zigarette Starter Set Vaporizer 5ml Verdampfer Tank, Dampfer Vape Starterset 200W Akku mit Selbst-Reinigung Technologie
87,90€
Zur Übersicht ↑

Uwell Crown 4 Einzelteile & Zubehör

Uwell Crown 4 Dichtungen

Uwell Crown 4 Dichtungen gibt es entweder im Fachhandel oder in diversen Online-Shops. Die Dichtungen selbst sind recht günstig, jedoch muss man an dieser Stelle die Versandkosten beachten.

Wo finde ich den Uwell Crown 4 Test auf Deutsch?

Die vorliegende Uwell Crown 4 Review auf dieser Seite widmet sich voll und ganz dem Test auf Deutsch. Während der Verdampfer auch gerne international genutzt wird, können so Nutzer aus der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und Schweiz zu authentischen Erfahrungen finden.

Wie schneidet das Uwell Crown 4 Kit im Test ab?

Das Kit kann sich sehen lassen. Sicherlich gibt es günstigere Verdampfer im Markt, doch Uwell bietet in seinem Set große Qualität. Das gilt sowohl für den Akkuträger als auch für die Verdampferköpfe.

Wo kann ich Uwell Crown 4 kaufen?

Wir empfehlen den Online Dienst Amazon. Hier kann man den Uwell Crown 4 kaufen und durch den Online Kauf unkomplizierte Rücksendungen veranlassen, sofern man sich für den Widerspruch entscheidet. Im Fachhandel kann eine solche Rücknahme schon mal Probleme verursachen.

Kann ich den Uwell Crown 4 Tank vergrößern?

Ja. Im Kit ist auch eine Erweiterung des Tanks enthalten. So kann man 6ml zusätzlich verdampfen.

Wie lange halten die Coils?

Das ist natürlich ganz und gar vom Verbrauch abhängig. Grundlegend sind aber die Mesh Coils im Test auch längerfristig beständig. Die Nunchaku Coils sind etwas schneller aufgebraucht, dafür gibt es sie im Set günstiger. 

Wie viel Watt hat der Uwell Crown 4?

Die Leistung des Verdampfers reicht bis zu 200 Watt.

Ich bin der Testdude. Seit 2015 verfüge ich über meinen Master Abschluss in Journalismus und schreibe seither freiberuflich für diverse Themen. Auf dieser Seite widme ich mich Produkten, Websites, Services und mehr, um meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Dabei bin ich in den seltensten Fällen Experte, sondern nur ein gewöhnlicher Dude mit gewöhnlichen Ansprüchen.

2 Comments
  1. Der Uwell Crown ist das Premium Modell was Abdampfen angeht. Keine Frage1

  2. Ich hatte schon den 3er, aber der 4er ist doch nochmal ein ganz anderes Erlebnis. Das Upgrade lohnt sich rein geschmacklich auf ejden Fall, die Frage ist ob man dann nochmal das Geld ausgeben muss.

    Jetzt Kommentar abgeben

    Testdude
    Produkte vergleichen
    • Total (0)
    Vergleichen
    0