Beliebt

Der große Revolut Test & Erfahrungen 2022

Im Revolut Test zeigen sich eindrucksvolle Erfahrungen mit einer spannenden Neobank, die so manches besser macht als klassische Insitutionen.
9.2/10 (Testergebnis)
Produkt #1 Produkt Fremdwährungskonto

Mit Revolut das Online-Banking revolutionieren: So lautet wohl der Plan der 2015 gestarteten Plattform aus dem Vereinigten Königreich. Die führende Internet-Direktbank Europas kann dabei mit einem attraktiven Angebot vor allem in den letzten Monaten eine Vielzahl an Neukunden dazugewinnen.

Wir präsentieren Ihnen Hintergründe und Angebote der Digitalbank und zeigen in unserem Revolut Test auf, ob sich ein Kontoeröffnung bei der Neobank lohnen kann.

Revolut
Die Neobank Revolut überzeugt mit zahlreichen Vorteilen gegenüber klassischen Bankkonten

Das ist die Neobank Revolut

Was ist Revolut?

Der Revolut Test beginnt mit den Hintergründen der Neobank. Mit einem Sitz in London startete Revolut 2015 unter der Führung von Nikolay Storonsky, Vlas Yatsenko und Tom Reay in die Welt der Online-Banken hinein. Ziel hinter dem Projekt war es, eine faire und unkomplizierte Plattform zur Verwahrung und Transaktionen mit Geldwerten zu erschaffen.

Revolut Test
Die Revolut Startseite

Dabei wird bei einem Blick auf das Revolut Konto deutlich, dass die Internet-Bank besonders Wert auf eine vielfältige und zukunftsorientierte Ausrichtung legt. Neben über 120 Fiat-Währungen unterstützt die Neobank Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, Apple Pay, Google Pay sowie Vaults – dabei unterstreicht die Revolut Bewertung, dass die Bank gleichzeitig als Wertanlagen-Verwaltung angesehen werden kann.

Vor- und Nachteile

Revolut Test: Vor- und Nachteile

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen jegliche Vor- und Nachteile im Revolut Test in einer übersichtlichen Tabelle vor.

Vorteile
  • Übersichtliche App
  • Einfaches bargeldloses Zahlen
  • Wertanlagen möglich
  • Diverse Revolut Konten
  • Weltweit gebührenfreies Geldabheben
  • Einlagensicherung bis zu 75.000 GBP
Nachteile
  • Obergrenzen von Bargeld-Abhebungen
  • Fremdwährungsgebühr am Wochenende
  • Keine klassische Bank

Ist Revolut eine Bank?

Test Revolut Bank

In unserem Revolut Test möchten wir die Online-Bank vor allem auf ihre Hintergründe und Konditionen überprüfen. Damit können wir Ihnen im Anschluss mitteilen, inwiefern Revolut seriös ist.

Welche Bank ist Revolut
Revolut Niederlassungen

Revolut Einlagensicherung

Obgleich Großbritannien zunächst als ein vertrauenswürdiger Sitz für Banken erscheint, so unterliegt Ihr Revolut Konto einer Einlagensicherung von bis zu 75.000 GBP.

Dies stellt im Revolut Test zwar eine enorm hohe Summe dar, kann jedoch mit den in Deutschland üblichen 100.000 € bis hin zu 500.000 € nicht komplett mithalten. Für die meisten Kunden sollte die Sicherheit der Neobank insgesamt aber mehr als ausreichen. So ist es beruhigend, dass eine Revolut Einlagensicherung vorhanden ist.

Niederlassungen gibt es mittlerweile auf der ganzen Welt: London, New York, Singapur und Berlin.

Ist Revolut seriös?

Hinzu kommt die spezialisierte Banklizenz in Litauen. Damit ist es Revolut möglich, Einlagen anzunehmen und Kredite zu gewähren – das Angebot eigener Investment-Produkte wird hier jedoch nicht unterstützt. Dennoch können Sie mit Revolut seriös in eine beachtliche Bandbreite von Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen investieren, wodurch die Einrichtung eines externen Wallets hinfällig werden kann.

Ist Revolut seriös?
Besondere Sicherheit bei Revolut

Durch ein besonderes Tracking-System konnte die Neobank eine Kartenzahlung etablieren, die 7-mal sicherer ist als gewöhnliche Geschäftsbanken.

Ein weiterer Punkt im Revolut Test, der die Seriosität der Online-Bank untermauert, wird durch das Vertrauen großer Investoren und der Finanzierungsrunden verdeutlicht. Nicht nur die 580 Millionen US-Dollar, die 2020 in das Projekt angelegt wurden, sondern auch die Bewertung der Finanzierungsrunde Anfang 2020 in Höhe von 5,5 Milliarden US-Dollar zeigt die Zukunftsträchtigkeit und in gewissen Maßen auch die Seriosität der Internet-Direktbank.

In Anbetracht der Lizenzierung, der europäischen Herkunft, der Einlagensicherung sowie des Vertrauens und Anlegens großer Investor-Gesellschaften in die Online-Bank, können wir mit hoher Sicherheit festhalten, dass Revolut seriös ist.

Revolut
Die Neobank Revolut überzeugt mit zahlreichen Vorteilen gegenüber klassischen Bankkonten

Verfügbare Konten

Revolut Konto Test

Einen tieferen Blick in die Materie gewährt die Untersuchung der verschiedenen Revolut Konto Angebote. Welche Unterschiede Sie hier zwischen den verschiedenen Revolut Karten erwarten können, erfahren Sie in diesem Teil.

Revolut Konto
Auswahl der Revolut Konten

Revolut Konto Test: Standard

Auf dieser Seite beschreiben wir vielfältige Funktionen, die allesamt auf das Standard Revolut Konto anzuwenden sind. Das Schöne: Der Account ist nicht nur im Revolut Test vollständig kostenlos. Außerdem darf man sich auf folgende Vorteile freuen:

  • Kontoeröffnung in wenigen Minuten
  • Sofortige Zahlungsbenachrichtigungen auf das Smartphone
  • Interbank-Wechselkurse bei internationalen Überweisungen
  • Bezahlungen in über 150 Währungen ausführen
  • Daueraufträge
  • Geschützte Gelder bei lizenzierten Partnerbanken
  • Zugang zu Investments und Zusatzfunktionen
  • Virtuelle Einwegkarten

Test Revolut Plus

Revolut Plus Account
Revolut Plus Konto mit zahlreichen Vorteilen

Die erste Stufe, die Sie sich für eine monatliche Gebühr von 2,99 € sichern können, nennt sich Revolut Plus. Hier erhalten Sie zu dem Standard-Paket einige hilfreiche Extras, die da lauten:

  • Kostenlose Plus-Karten
  • Spar-Vaults
  • Revolut-Junior Konten
  • Kostenloser Käufer-Erstattungs- und Stornierungsschutz
  • Bevorzugung im Kundenservice
  • Bargeld-Auszahlung bis zu 200 € monatlich gebührenfrei
  • Erweitertes Rückgaberecht für Artikel zwischen €50 und €300
  • Kostenlose €1000 Versicherung für Einkaufsbeschädigungen oder Diebstahl

Vor allem das Angebot der Revolut Kreditkarte sowie die nützlichen Spar-Vaults dürfte hier für viele interessant wirken. Letztere ermöglichen es Ihnen, einfach und übersichtlich für verschiedene Events oder Ziele Geld in verschiedenen Formen (sprich: Fiat-Währungen, Kryptowährungen oder anderen Anlageprodukten) zu sparen.

Hinzu kommt die gebührenfreie Bargeld-Auszahlung von bis zu 200 € monatlich. Wie zuvor angesprochen, weist Revolut insbesondere im Bargeld-Transfer seine Schwächen auf, obgleich sich im Plus-Abo immerhin kleine Beträge ohne Gebühren auszahlen lassen.

Test Revolut Premium

Der große Revolut Test & Erfahrungen [wpsm_custom_meta type=date field=year] Erfahrungen & Preisvergleich

Wenn Sie sich für die zweite Bezahl-Stufe “Premium” entscheiden, dürfen Sie über das Plus-Angebot hinaus für monatlich 7,99 € folgende Vorteile in Anspruch nehmen:

  • Kostenlose Premium-Karten
  • Virtuelle Einwegkarten
  • Zwei kostenlose Ersatzkarten
  • Gebührenfreien Multi-Währungsumtausch
  • Integrierte kostenfreie Krankenversicherung auf Auslandsreisen
  • Sofortiger Zugang zu Kryptowährungen
  • Bevorzugung beim Kundensupport
  • Gebührenfreies Bargeld-Abheben bis zu 400 € monatlich

Im Rahmen des Premium-Programms hebt der Anbieter das gebührenfreie Abheben von Bargeld auf eine Obergrenze von 400 € im Monat an. Auch hier werden die hohen Revolut Gebühren deutlich, die sich wohl nicht lohnen, wenn Sie zum Großteil noch mit Bargeld bezahlen.

Vor allem für Vielreisende kann Revolut Premium jedoch attraktiv wirken: Die integrierte Krankenversicherung auf Auslandsreisen in Kombination mit einem unbegrenzten gebührenfreien Multi-Währungsumtausch für 7,99 € im Monat kann nach einem verlockenden Angebot klingen.

Außerdem bietet das Premium-Programm im Revolut Test den sofortigen Krypto-Zugang an, weshalb sich die zweite Bezahl-Stufe besonders für Fans der Digitalwährungen eignen kann.

Test Revolut Metal

Revolut Metal Konto
Revolut Metal mit noch mehr Vorteilen

Bezahlen Sie einen monatlichen Betrag von 13,99 €, erhalten Sie mit dem Revolut-Metal-Programm das Gesamtpaket, was die Online-Bank zu bieten hat. Zum Premium-Angebot kommen hier folgende Aspekte zusätzlich hinzu:

  • Metal-Karten für kontaktlose Zahlungen
  • 1%-Cashback-Programm in gewünschter Währungseinheit
  • Gebührenfreie Bargeld-Auszahlungen bis zu 800 € im Monat
  • Flughafen Lounge-Zugang für vier Personen ab einer Stunde Verspätung

Leider bekommen wir im Revolut Test auch beim höchsten Bezahl-Level eine gebührenfreie Bargeld-Auszahlung-Obergrenze in Höhe von 800 € monatlich aufgesetzt, was bei einem Monatsbeitrag von knapp 14 € nicht wirklich zufriedenstellen kann. Hier würden wir uns keine Limits mehr erwarten.

Dafür werden die Revolut Kosten durch das integrierte Cashback-Programm wieder gut gemacht. Hier erhalten Sie beim Bezahlen mit der exklusiven Metal-Karte einen bestimmten Betrag an Geld zurück, wobei dieser auf Wunsch auch in Kryptowährungen fließen kann.

Das Metal-Programm der Revolut Kreditkarte erscheint also dann als sinnvoll, wenn Sie die Online-Bank als Haupt-Zahlungsmittel in Ihrem Alltag verwenden und dabei gelegentlich auch mal mit Bargeldagieren möchten.

Revolut Junior Konto

Für ein verantwortungsvolles Lernen des Umgangs mit Revolut Karten bietet die Online-Bank das sogenannte Junior Konto an. Dies verspricht Eltern, stets den Überblick über Zahlungen der Kinder zu behalten, indem Nachrichten von Transaktionen ganz einfach auf das Smartphone gesendet werden.

Zudem bringt die Junior-App im Revolut Test viele kleine Spielereien mit sich, die das Sparen von Taschengeld und die Verwaltung des Budgets mithilfe eines kleinen Belohnungssystems kindgerecht beibringen möchte. Auch, dass Kinder dadurch direkt an das kontaktlose Bezahlen und den digitalen Geldtransfer gewohnt werden, macht das Revolut Junior Konto zu einem interessanten Angebot.

Revolut Junior Konto Erfahrungen
Revolut Junior Konto und App für Kinder

Gegen die Revolut Karten für Kinder spricht jedoch, dass etwa Geld, welches von Großeltern oder Bekanntes in Bar “zugesteckt” wird, zunächst auf das Hausbank-Konto eingezahlt werden müsste. Erst von dort aus kann das Geld weiter auf das Junior-Konto überwiesen werden.

Außerdem können Sie in der kostenlosen Revolut-Version lediglich ein Junior-Konto eröffnen. Für mehrere Kinder ist die Premium-Mitgliedschaft für 7,99 € im Monat vonnöten, mit der Sie bis zu fünf Revolut-Junior-Konten verwalten können.

Revolut
Die Neobank Revolut überzeugt mit zahlreichen Vorteilen gegenüber klassischen Bankkonten

Das bietet Revolut

Revolut Funktionen & Angebote

Eine essenzielle Rolle in unserer Revolut Bewertung spielt der Teilbereich der Funktionen und Angebote, die die Online-Neobank mit sich bringt. Dieses möchten wir in unterschiedliche Abschnitte unterteilt genauer unter die Lupe nehmen.

Revolut Banking App Test

Die Banking-App ist das Herzstück im Revolut Test. Auch, wenn das Angebot mittlerweile über den Browser zu nutzen ist, so ist die volle Funktionalität nur über die mobile Anwendung gegeben.

Revolut Test der Banking-App mit Metall-Karte!

Revolut Test mit Erfahrungen zur innovativen Banking App!

Vaults

Mit Vaults bietet Revolut eine äußerst einfach und unkompliziert zu bedienende Möglichkeit des Sparens an. Hierzu erstellen Sie ein Vault (zumeist für ein bestimmtes Ereignis wie Urlaub, Hochzeit, Autokauf etc.) mit einem bestimmten Zielbetrag und können daraufhin Geld einzahlen. Egal ob mit einer monatlichen Sparrate, einmaligen Einzahlungen, in einer Gruppe oder alleine – Vaults verbinden vielfältige Möglichkeiten mit herausragender Übersichtlichkeit.

Geld Sparen mit Vaults im Revolut Konto
Mit Revolut Vaults lässt sich ganz nebenbei und zweckmäßig sparen

Ein enormer Vorteil dabei, der Revolut von alternativen Anbietern abhebt, zeigt sich in den über 30 verschiedenen Währungen, die zur Einzahlung vorhanden sind. Neben zahlreichen Fiat-Währungen konnten wir im Revolut Test so auch mit einigen Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum in Vaults investieren.

Rewards

Ebenso wie Vaults sind auch die Revolut Rewards ein Grund für den steigenden Erfolg der Online-Bank. Mithilfe des Metal-Abos erhalten Sie Zugang zum Cashback-Programm, das es durchaus in sich hat.

Käufe bei etablierten Marken wie Adidas, Amazon, Trainline, Uber Eats oder auch lokalen Geschäften und Gastronomien können mit der Revolut Kreditkarte ein Cashback in Höhe von bis zu beeindruckenden 30 % bedeuten. Hier zeigt sich einmal mehr, wieso Revolut vor allem für Reisende interessante Funktionen mit sich bringt.

Analysen

Anders als Hausbanken birgt die Digitalität von Revolut den Vorteil der ausgereiften Analysefunktion. Diese ermöglicht Ihnen, jegliche verschiedene Konten auf einen Blick zusammenfassend zu analysieren und Ausgaben und Einnahmen auf individuell einstellbaren Diagrammen einzusehen.

Revolut Test der Analyse
Ausgaben im Griff behalten & Budgets definieren: die Revolut Analysen in der App

Auch die Teilbereiche und Geschäfte, in die das meiste Geld gesteckt wird, können sich einfach angezeigt werden lassen. Außerdem können Sie sich für die Zukunft Budgets setzen, um höheren Sparerfolg erzielen zu können.

Die Möglichkeiten der Analysefunktion erweisen sich im Revolut Test als unglaublich vielseitig und ausgefeilt, weshalb es nahezu unmöglich ist, mit Revolut den Überblick über jüngste Kontoentwicklungen zu verlieren.

Revolut Hub

Mit dem Revolut Hub möchte die Neobank einen Schritt in die Zukunftswelt der Banken wagen, da sich hier Konto mit Apps und Tools verbinden lassen. Der Anbieter selbst bezeichnet es als “App Store” für geschäftliche Anforderungen, bei denen Sie Apps wie Xero, Slack oder Zapier als Zugriff auf unterschiedliche Funktionen integrieren lassen.

Somit versucht Revolut mit dem Hub, die Finanzwelt mit anderen Bereichen wie Kommunikation oder schlichten Automatisierungs-Tools zu verknüpfen und ein smartes, transagierendes Netzwerk aufzubauen.

Revolut Test Schweiz

In der Schweiz hat Revolut in der Vergangenheit einige Probleme mit hohen Gebühren bei Auslandsüberweisungen aufgewiesen. Diese Angelegenheit löste der Anbieter mithilfe eines Korrespondenz-Kontos bei Credit Suisse – dem vorherigen Arbeitgeber der Revolut-Gründer Storonsky und Yatsenko.

Dadurch ist es seit Dezember 2018 ebenfalls den schweizer Kunden von Revolut möglich, gebührenfreie Auslandsüberweisungen zu tätigen.

Alles in allem kann Revolut bei passender Anwendung also ein beeindruckend niedriges Gebühren-Paket anbieten, das im Vergleich zu zahlreichen anderen Online-Banken die Nase vorn haben dürfte. Lediglich bei Bargeld-Zahlungen sollten Sie entsprechend der Revolut Erfahrungen vorsichtig sein, um höhere Kosten zu vermeiden.

Aktien und Co. mit Revolut handeln

Das Revolut Trading-Portfolio

Neben vorgestellten Funktionen der Online-Bank möchten wir nun auf die Vielzahl an verfügbaren Assets eingehen, in die Sie über Ihr Revolut-Konto simpel und unkompliziert vernetzt investieren können.

Aktien

Derzeit befindet sich das Aktien-Angebot in der Revolut App noch im Aufbau, weshalb bislang lediglich Wertpapiere großer US-amerikanischer Unternehmen handelbar sind. Darunter sind auch Konzerne wie Alibaba oder Sony vorhanden, die über American Depositary Receipts an der US-amerikanischen Börse notiert sind.

Darüber hinaus hat Revolut bereits angekündigt, dass in Zukunft aller Voraussicht nach auch britische und europäische Aktien sowie vielversprechende ETFs zum Handelsangebot hinzugefügt werden.

Kryptowährungen

Insbesondere mit dem Umgang der integrierten Kryptowährungen wirbt Revolut stetig neue Kunden an, da die Online-Bank mehr als 50 verschiedene Digitalwährungen unterstützt. Darunter befinden sich nicht nur Klassiker wie Bitcoin oder Ethereum, sondern auch spannende und vielversprechende Altcoins wie Cosmos (ATOM), Solana (SOL), Decentraland (MANA)  oder Polkadot (DOT).

Die Gebühren für Transaktionen mit Kryptowährungen liegen dabei für Standard- und Plus-Nutzer bei 2,5 % sowie für Premium- und Metal-Nutzer bei 1,5 %. Damit liegen die Revolut Kosten für den Krypto-Handel weder übertrieben hoch, noch bemerkenswert niedrig.

Rohstoffe

Tatsächlich können Sie über die Revolut Bank-App sogar in Rohstoffe investieren. Mit Gold und Silber bietet Revolut dabei die zwei wohl bekanntesten und beliebtesten Edelmetalle an, in die Sie schon ab einem Euro Ihr Geld anlegen können.

Im Revolut Test konnten wir auch in Gold investieren
Revolut Test mit vielfältigen Anlagemöglichkeiten wie Gold

Zudem haben Sie sogar die Möglichkeit, das bei der Metal-Stufe erhaltene Cashback in Edelmetall-Werten zu erlangen und somit automatisch Geld in Gold oder Silber zu investieren.

Was kostet Revolut?

Revolut Kosten & Gebühren

Der erste Blick bei einem Vergleich von Online-Banken fällt zumeist auf die Kosten und Gebühren der Anbieter, die wie in diesem Abschnitt für den Revolut Test beleuchten möchten.

Zunächst einmal zu den Revolut Kosten bei einer ersten Kontoeröffnung: Diese geschieht vollkommen gebührenfrei und somit kostenlos. Da es sich hier um ein Girokonto handelt und Sie somit nur mit Geld zahlen können, welches Sie zuvor auf das Revolut-Konto überwiesen haben, können keinerlei Zinsen für Überziehungen oder ausstehende Rückzahlungen anfallen.

Wie in vorherigen Abschnitten bereits erwähnt, erhebt Revolut Gebühren für verschiedene Abonnements und Mitgliedschaften. Über das kostenlose Basis-Konto hinaus können Sie mit der Plus- (2,99 € im Monat), Premium- (7,99 € im Monat) oder Metal-Stufe (13,99 € im Monat) nützliche und geldsparende Funktionen wie das Cashback-Programm freischalten.

Revolut Kosten, Gebühren & LimitsStandardPlusPremiumMetal
Kosten bei monatlicher Zahlungkostenlos 2,99€/Monat7,99€/Monat 13,99€/Monat
Kosten bei jährlicher Zahlungkostenlos 29,99€/Jahr82€/Jahr 135€/Jahr
Limit für gebührenfreie Bargeldabhebungen200 €/M oder 5-faches Abhebelimit200 €/Monat400 €/Monat800 €/Monat
Kostenlose internationale Zahlungen1/Monat3/Monat
Cashback auf Kartenzahlungen0,1 % innerhalb & 1 % außerhalb Europas
Kartenversand6,99 €Standardversand gratisExpressversand gratis Expressversand gratis
Limit für Käuferschutz 1.000 €/Jahr 2.500 €/Jahr 10.000 €/Jahr
Tägliche Zinsen auf ErsparnisseBis zu 0.15 % effektiver JahreszinsBis zu 0.3 % effektiver JahreszinsBis zu 0.65 % effektiver Jahreszins Bis zu 0.65 % effektiver Jahreszins
Gebühren für Kryptowährungen-Umtausch2.5 %2.5 %1.5%1.5%
Gebühren für Rohstoffumtausch
1.5 %1.5 %0.5 %0.5 %
Limit für gebührenfreien Währungsumtausch1.000 €/Monat1.000 €/MonatUnbegrenztUnbegrenzt
Revolut Kosten, Gebühren & Limits

Leider eignet sich der Revolut Test eher weniger als Bank für Menschen, die hauptsächlich mit Bargeld bezahlen. Sobald Sie Ihren monatlichen Freibetrag an Bargeld-Abhebungen (Höhe von Mitgliedschaft-Stufe abhängig) überschreiten, fallen bei jeder Auszahlung 2 % der entsprechenden Summe als Gebühren an.

Hinzu kommen lediglich die Gebühren für Transaktionen mit Kryptowährungen sowie einmalig 6 € für den Versand der Visa-Karte.

Revolut Karten

Revolut Kreditkarte Test

Da Revolut nicht nur eine Karte im Angebot hat, möchten wir Ihnen in den nachfolgenden Zeilen die Unterschiede der Karten präsentieren und ausführen.

Revolut Karten

Physische Karten

Zum einen bietet der Revolut Test klassische physische Karten an, bei der sowohl Visa als auch Mastercard unterstützt werden. Allerdings können Sie sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht für eine der beiden entscheiden, in der App wird Ihnen lediglich angezeigt, ob für Sie eine Master- oder Visa-Card bereitgestellt wird.

Revolut Kreditkarten mit außergewöhnlichen Designs
Die Metal Karten gibt es bei Revolut nur im kostenpflichtigen Metal-Account.

Wer ein Fan von bunten Karten mit einzigartigen Designs ist, der kommt bei Revolut wohl voll auf seine Kosten. Die Online-Bank hält regelmäßig Sondereditionskarten im Angebot, die verrückte Gestaltungen im Regenbogen-Muster oder ein im Dunkeln leuchtendes Design bereithalten. Auch eine personalisierbare Debitkarte kann problemlos bestellt werden.

Insgesamt erlaubt Revolut Ihnen die gleichzeitige Nutzung von sechs physischen Karten, wobei der Versand üblicherweise 6 € kostet.

Virtuelle Karten

Zum anderen können Sie sich ebenfalls für eine virtuelle Karte entscheiden. Diese funktioniert wie eine standardübliche, physische Debitkarte, wobei Sie nur kein physisches, sondern lediglich ein rein digitales Objekt erhalten. Somit lässt sich die virtuelle Card im Revolut Test einfach und mobil über die Revolut App anzeigen und sogar mit Apple Pay und Google Pay verknüpfen.

Tatsächlich können Sie neben der virtuellen Debitkarte auch eine digitale Einwegkarte erstellen. Diese kann, wie der Name bereits vermuten lässt, zur einmaligen Online-Transaktion genutzt werden. Hierzu generiert Revolut die Karteninformationen nach jedem getätigten Kauf oder Verkauf neu, wodurch Ihnen ein enormer Schutz vor Betrügern garantiert wird.

Revolut Geschäftskonto

Revolut Business Erfahrungen

Ob der Revolut Test auch einen geeigneten Online-Anbieter für ein mobiles Geschäftskonto hervorbrinen kann, möchten wir in diesem Abschnitt anhand einiger Nutzer-Erfahrungen klären.

Erfahrungen Revolut Business

Obgleich sich Privatkunden zum Großteil beeindruckt von Revolut zeigen, so fallen die Geschäftskonto Erfahrungen leider überwiegend negativ aus.

Revolut Business Test
Im Revolut Test gab es auch ein Business-Konto für Geschäftskunden zu entdecken

Kunden des Revolut Business-Kontos klagen einerseits über die Ablehnung der Kontoeröffnung trotz mehrfach eingereichter notwendiger Dokumente. Andererseits teilen Nutzer in Kommentaren über willkürliche Sperrungen des Geschäftskontos mit, wobei der Kundensupport nur schwer erreichbar wäre.

Dennoch existieren ebenso einige Erfahrungen, die nach einem Revolut Test des Business-Accounts von einem reibungslosen Ablauf und hervorragenden Funktionen des Online-Geschäftskontos sprechen. Wer jedoch auf ein möglichst unproblematisches Business-Konto mit einer zufriedenstellenden Kundenberatung hofft, der könnte mit alternativen Hausbanken eventuell besser beraten sein.

Das sagen Bewertungsportale

Revolut Erfahrungen

Um sicherzustellen, dass Sie nach der Lektüre des Revolut Test die richtige Wahl treffen können, erscheint ein Blick auf Nutzererfahrungen zur Neobank sinnvoll. Dazu schauen wir uns Rezensionen auf unterschiedlichen Plattformen an, damit ein breitflächiger und diversifiziertet Überblick gewährt wird.

Revolut Erfahrungen Trustpilot

Auf der etablierten Bewertungs-Webseite Trustpilot ergeben die insgesamt knapp 100.000 Rezensionen eine durchschnittliche Wertung von 4,4 aus 5 möglichen Punkten. Schon eine so überragende Leistung aus einer außerordentlich hohen Anzahl an Bewertungen zeigt, dass die Revolut App mit ihrem Angebot zu überzeugen weiß.

Der Großteil der Nutzer lobt in vielen Revolut Meinungen die simple und praktische Handhabung der Software, sowie die zahlreichen Vorteile für Vielreisende. Tatsächlich berichten zahlreiche Eltern, dass die kindgerechte Junior-Karte optimal zum Lernen des Umgangs mit Geld geeignet ist. Auffälligkeit bei den positiven Kommentaren besteht in der Menge, die Revolut Karten als Zweit- oder Drittkonto nutzt und den Anbieter dafür als ideal bezeichnet.

Der große Revolut Test & Erfahrungen [wpsm_custom_meta type=date field=year] Erfahrungen & Preisvergleich
Im Revolut Test besteht die Neobank auch bei den Erfahrungen zahlreicher Nutzer auf Trustpilot

Obgleich es einige wenige negative Revolut Erfahrungen gibt, so handelt es sich hierbei um sehr individuelle und persönliche Problematiken, die sich bei Banken wohl nie komplett vermeiden lassen. Ebenso wird der Kundensupport in einigen Bewertungen kritisiert.

Alles in allem fallen die Revolut Erfahrungen auf Trustpilot außerordentlich positiv und überzeugend aus.

Revolut Aktien Erfahrungen

Insgesamt kommt auch die integrierte Möglichkeit des Aktienhandels mit Revolut gut bei den Kunden an. Tatsächlich bietet die App sogar das Handeln mit Teilaktien an, weshalb man nicht zwingend ganze Wertpapiere erwerben muss und somit beliebige Beträge anlegen kann.

Kritisiert wird jedoch die geringe Auswahl an Aktien, die derzeit lediglich aus beliebten US-amerikanischen Wertpapieren besteht. Allerdings kündigte Revolut bereits eine baldige Unterstützung von europäischen und asiatischen Märkten an, die das Aktienangebot attraktiver machen sollen.

Wer also lediglich eine Aktienhandelsplattform sucht, der sollte eher auf etablierte Online-Broker setzen. Als eine Verbindung von Online-Konto und Aktienhandel wird Revolut jedoch positiv bewertet.

Revolut Erfahrungen Schweiz

Zuvor haben wir bereits auf kleine vergangene Probleme von Nutzern beim Revolut Test in der Schweiz aufmerksam gemacht, weshalb wir besonders hier die Erfahrungen zur Online-Bank einfangen möchten.

Wahrhaftig fällt auf, dass Kunden aus der Schweiz häufiger über Probleme mit Revolut klagen. Im Frühjahr 2020 meldeten einige Nutzer gesperrte Konten und damit keinen Zugriff auf das Geld auf Revolut Konten, was wohl mit dem Brexit und der FCA Regulation in Verbindung stand.

Ferner kritisieren Schweizer Kunden, dass Revolut von immer weniger Verkaufsstellen und Geschäften als Zahlungsmethode akzeptiert werde. Auch über hohe Gebühren bei Zahlungen von der Schweiz in andere EU-Länder wird regelmäßig berichtet.

Dennoch überwiegen auch hier positive Kommentare zur Revolut App, weshalb Sie sich als Anwohner in der Schweiz genauestens informieren sollten, ob sich die Online-Bank für Ihre Zwecke lohnt oder nicht.

So geht die Anmeldung zum Revolut Konto

Wie eröffne ich ein Konto bei Revolut?

Revolut Test: Schritt für Schritt zur Anmeldung
Damit die Kontoeröffnung bei Revolut reibungslos und unkompliziert über die Bühne geht, stellen wir Ihnen in diesem Abschnitt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung von der Anmeldung bis hin zur Nutzung des Kontos bereit.
Anmeldung
Insgesamt gestaltet sich der Anmeldeprozess in der Revolut App äußerst verständlich und intuitiv. Sie werden nach Download und Öffnen der App Schritt für Schritt nach verschiedenen Daten wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Wohnsitz und mehr gefragt, wobei die Verifizierung der Nummer parallel geschieht.

Revolut
Die Neobank Revolut überzeugt mit zahlreichen Vorteilen gegenüber klassischen Bankkonten


Zudem werden Sie während des Prozess nach einem PIN-Code zur Sicherung der App gefragt sowie Sie sich hier direkt für eines der Pakete entscheiden können: Standard- (kostenlos), Premium- (7,99€ im Monat) und Metal-Konto (13,99 €) bieten verschieden Möglichkeiten und Features an.

Schlussendlich bietet Ihnen Revolut direkt eine erste Einzahlung auf das Konto an. Diesen Schritt können Sie jedoch zunächst auch überspringen, um direkt auf die Oberfläche der App zu gelangen und sich einen Überblick verschaffen zu können.
Guthaben aufladen
Falls im Anmeldeprozess noch nicht geschehen, können Sie einfach über die App Guthaben auf das Revolut-Konto einzahlen. Hierzu klicken Sie im Startbildschirm auf “Konten” und wählen daraufhin bei “Details” die Währung aus, in der Sie die Einzahlung tätigen. Achten Sie hierbei unbedingt darauf, dass Sie die Währung des Bankkontos auswählen, da Sie sonst die Wechselkurse der Banken hinnehmen müssen.

Im nächsten Schritt ist die Angabe von IBAN und BIC vonnöten, bevor Sie die SEPA-Überweisung ausführen können. Im Normalfall dürften Sie das Geld innerhalb eines Werktages auf Ihrem Revolut-Konto einsehen können, wobei internationale SWIFT-Überweisungen bis zu fünf Werktage in Anspruch nehmen können.
Revolut Konto nutzen
Sobald Sie den eingezahlten Betrag auf Ihrem Revolut-Konto wiederfinden, können Sie das volle Programm der Online-Bank nutzen.

Egal, ob bezahlen oder Geld erhalten, in Kryptowährungen, Aktien oder Rohstoffe investieren oder auch mit Vaults individuelle Sparpläne anlegen: Die Nutzung von Revolut kann eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verwahrung und Transaktionen mit Geldwerten mit sich bringen.

Die besten Alternativen

Beste Revolut Alternativen

Damit Sie mit Revolut nicht nur eine Möglichkeit des Online-Bankings aufgetischt bekommen und einen soliden Überblick über mögliche Alternativ-Plattformen erhalten, möchten wir Ihnen drei womöglich interessante Anbieter im ähnlichen Finanz-Sektor vorstellen.

9.5
eToro Copytrader Test – Erfahrungen & Review 2022

Der Testsieger beim Online Trading & Krypto Handel Testsieger

Im eToro Copytrader Test haben wir es mit einem Angebot der Spitzenklasse zu tun. EU-Lizenz, Aktienhandel ohne …
68 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
9.2
Der große Revolut Test & Erfahrungen 2022

Revolut Beliebt

Im Revolut Test zeigen sich eindrucksvolle Erfahrungen mit einer spannenden Neobank, die so manches besser macht als …
9
Der ultimative DEGIRO TEST 2022

Degiro

Im großen DEGIRO Test nehmen wir eines der erfolgreichsten Fintech-Unternehmen unter die Lupe. Jetzt lesen!
Investieren beinhaltet Verlustrisiken
9
Transferwise Borderless Account Test

Testsieger Testsieger

Ein Traum aller internationalen Freiberufler und Digital Nomads: Endlich lassen sich Fremdwährungen ohne große Gebühren …
4.5
Der ultimative UproFX Test – Bewertung & Review!

Der ultimative UproFX Test – Bewertung & Review!

Im UproFX Test untersuchen wir den Forex Broker und das Konto

ETFinance Test 2022: Broker Review & Bewertung

Wir haben Etfinance im Test unter die Lupe genommen. Was bietet der Broker?

eToro: die beste Alternative zum Trading

Falls Sie weniger nach einem Online-Bankkonto, sondern vielmehr nach einem Online-Broker zum Investieren in Aktien, ETFs, Rohstoffen oder Kryptowährungen Ausschau halten, so können wir eToro empfehlen.

eToro Social Trading über App
Als geeignete Revolut Alternative für regelmäßiges Trading empfiehlt sich das Angebot von eToro

Der etablierte Anbieter für zuvor aufgezählte Finanzprodukte bietet eine deutlich größere Auswahl an Assets und gewährleistet mit der zugehörigen eWallet App einen enorm hohen Sicherheitsstandard für Ihre Krypto-Bestände.

Außerdem können Sie auf den eToro CopyTrader Test zugreifen, bei dem Käufe und Verkäufe von Trading-Experten einfach kopiert werden und Sie somit selbe Gewinne wie erfahrene Händler auch ohne Vorkenntnisse zu erzielen.

Ebenso günstige Konditionen können Sie auf eToro erwarten, lediglich ein richtiges Bankkonto wie bei Revolut mit zugehöriger Debitkarte ist auf der Trading-Plattform nicht erstellbar. Dennoch kann sich auch eine Verbindung der beiden Anbieter lohnen: Die Online-Kontoführung bei Revolut in Kombination mit Geldanlagen auf eToro.

Der Testsieger beim Online Trading & Krypto Handel

68 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Der beste Broker für Aktien, CFDs & Kryptowährungen

Wise: die beste Alternative für Multiwährungskonten

Wise ist ein Unternehmen mit Sitz in London, welches sich vor allem auf Auslandsüberweisungen spezialisiert hat. Wenn Sie schon Mal über Ihre Hausbank eine Überweisung ins EU-Ausland getätigt haben, werden Sie sich womöglich über die enorm hohen Gebühren geärgert haben, die nicht selten bis zu 6-7 % betragen können.

Wise macht aus diesen hohen Gebühren höchsten 1 %, indem es das Bankensystem auf legalem Wege umgeht. Früher nur für Auslandsüberweisungen genutzt, bietet Wise mittlerweile tatsächlich die Eröffnung von eigenen Bankkonten an.

Die Erfahrungen mit dem Transferwise Multi-Währungs-Konto lohnen sich
Ein Konto mit vielen Währungen gibt es auch bei Wise

Dabei handelt es sich um ein Multi-Währungskonto, weshalb Sie Kontonummern aus verschiedenen Ländern erhalten um geringe Gebühren zu sichern. Die Kontoeröffnung und -führung gestaltet sich komplett kostenlos, doch auch hier existiert ein Geldabhebung-Limit von 230 € pro Monat.

Dieses kann noch nicht wie bei Revolut durch Mitgliedschaften aufgestockt werden. Auch die Unterstützung von Apple Pay und Google Pay steht noch aus, dafür kann eine physische Kreditkarte für 6 € bestellt werden.

Insgesamt ähnelt sich das Angebot von Wise und Revolut durchaus, dennoch wirkt letzterer Anbieter aufgrund ausgefeilter Features und dem Mitgliedschafts-Programm etwas weiter entwickelter.

Transferwise

Unser Testsieger in Sachen Währungstausch
Das beste Angebot für Währungstausch & Multi-Währungs-Konto

N26: die beste Alternative für Geschäftskonten

Die dritte Revolut-Alternative, die wir Ihnen vorstellen möchten, kommt wahrhaftig aus Deutschland: Mit Sitz in Berlin hält auch N26 ein ähnliches Angebot wie Revolut bereit und bietet ein kostenloses Girokonto bis zu 50.000 € bereit.

Mithilfe der übersichtlichen App können Sie in jeder Währung gebührenfrei bezahlen, weshalb auch hier Vielreisende hellhörig werden sollten. Um eine physische Mastercard zu erhalten, wird mindestens eine monatliche Gebühr von 4,90 € im Monat anfällig.

Leider sind auch hier die gebührenfreien Bargeld-Abhebungen im Monat wie bei Revolut begrenzt: Lediglich 3 kostenlose Auszahlungen in der Basis-Version sowie 5-8 kostenfreie Abhebungen in unterschiedlichen zahlungspflichtigen Mitgliedschaften lassen sich mit der N26-Karte tätigen.

Ein großer Unterschied zu Revolut stellt das Angebot dar: im Revolut Test konnten wir auf Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe, Vaults und vieles mehr zuzugreifen. Solche direkte Anlagemöglichkeiten bietet N26 leider nicht an.

Fazit

Revolut Bewertung

Alles in allem können wir eine überaus positive Revolut Bewertung aussprechen. Sowohl das breitflächige Angebot von einfacher Kontoführung über diverser Anlageprodukte bis hin zu Vault-Sparplänen als auch die verschiedenen Mitgliedschaften bieten vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Geldverwaltung.

9.2Testergebnis
Starke Neobank mit moderner App

Der Revolut Test liefert fast die Maximalpunktzahl für die Neobank. Revolut Erfahrungen lassen sich ganz einfach in der einfach zu nutzenden App erleben. Hier gibt es neben tollen Übersichten auch nützliche Zusatzfunktionen und Anlagemöglichkeiten.

Das gefällt im Revolut Test
  • Gratis App
  • Kostenloses Standard Konto
  • Fremdwährungskonten
  • Investmentmöglichkeiten
  • Premium Revolut Konten vorhanden
  • Hohe Sicherheit
Das könnte besser sein
  • Teilweise gebührenpflichtige Dienste
  • Begrenzte kostenfreie Bargeldabhebungen

Lediglich in den Punkten Kundenservice, Geschäftskonto und Bargeld-Transaktionen müssen kleinere Nachteile im Revolut hingenommen werden, die jedoch als Privatkunde überschaubar sein sollten. Insbesondere als Zusatzkonto für Online-Banking neben einem klassischen Hauskonto können wir ein Revolut-Konto (primär für Vielreisende) außerordentlich empfehlen.

Revolut
Die Neobank Revolut überzeugt mit zahlreichen Vorteilen gegenüber klassischen Bankkonten

Meist gestellte Fragen

Revolut Bank FAQs

  • Ist Revolut seriös?

    Ja. Da Revolut einen Sitz in Großbritannien sowie eine spezialisierte Banklizenz in Litauen aufweist, handelt es sich bei Revolut um eine seriöse Online-Bank. Auch die internationale Anerkennung und Etablierung in der Gesellschaft unterstreicht das Vertrauen, welches man Revolut entgegenbringen kann.

  • Welche Bank ist Revolut?

    Revolut ist eine vielseitige Online-Bank, die vielfältige Möglichkeiten neben der klassischen Kontoführung bietet. Neben dem Zahlen und Erhalten von Geld über das Online-Konto können Sie über die App in Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen und selbst erstellbaren Vaults investieren und somit das Sparen mit der Kontoverwaltung verbinden.

  • Was ist eine Revolut Karte?

    Mithilfe der Revolut Karten können Sie sowohl online als auch offline mit Geldwerten transagieren. Dabei bietet Revolut einerseits physische Karten als klassische Master- oder Visa-Card an. Andererseits können Sie auf das virtuelle Karten-Angebot zurückgreifen, welches auf digitalisierten Debitkarten und Einmalkarten besteht.

  • Wie funktioniert Revolut?

    Revolut funktioniert einfach und intuitiv: Nachdem Sie sich angemeldet und verifiziert haben, können Sie über die App alle Funktionen einsehen und auf diese zugreifen. Neben einfacher Online-Kontoführung können Sie in die verschiedenen angebotenen Finanzprodukte investieren oder die physische Revolut-Karte für einmalig 6 € bestellen und anschließend für Zahlungsvorgänge nutzen.

  • Was ist der Vorteil von Revolut?

    Revolut bringt eine Vielzahl an positiven Aspekten mit sich: Geringe Transaktionsgebühren, einfache und mobile Online-Kontoführung, integrierte Investment-Möglichkeiten, übersichtliche Finanzverwaltung in der App sowie zahlreiche weitere Features zeichnet die Neobank aus.

  • Ist Revolut wirklich kostenlos?

    Ja. Das Standardkonto ist mit keinen Kosten oder Gebühren verbunden. Auch die App kann man gratis nutzen. Zahlungen fallen erst ab dem Plus- oder Premium-Konto an.

Testdude

Testdude

Ich bin der Testdude. Seit 2015 verfüge ich über meinen Master Abschluss in Journalismus und schreibe seither freiberuflich für diverse Themen. Auf dieser Seite widme ich mich Produkten, Websites, Services und mehr, um meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Dabei bin ich in den seltensten Fällen Experte, sondern nur ein gewöhnlicher Dude mit gewöhnlichen Ansprüchen.

Sag deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      Testdude
      Logo
      Produkte vergleichen
      • Testergebnis (0)
      Jetzt vergleichen
      3