Isopropanol Test – Die besten Angebote

Kann man Fettlöser oder Reinigungsmittel selbst herstellen? Ja das geht: Heute widmet sich der Testdude dem Haushalt, genauer gesagt einem umfassenden Isopropanol Test inklusive einer Anleitung zum Isopropylalkohol Kaufen.

Die meisten Menschen kaufen oft teure Reinigungsmittel im Supermarkt, dabei gibt es Möglichkeiten, dieses selbst viel kostengünstiger herzustellen. Doch wie geht man hierzu am besten vor? Der Testdude stellt eine Methode vor, die es einem erlaubt, aus Isopropanol selbst wirksame Reinigungsmittel herzustellen. Diese können dann zum Beispiel dazu verwendet werden, Öfen oder die Küche zu reinigen. 

Es ist vorausgeschickt, dass man bei der Herstellung natürlich immer auf die nötigen Vorsichtsmaßnahmen achten sollte. Hierzu gehört, dass man einen Mundschutz trägt und das Isopropanol, sowie das fertige Reinigungsmittel für Kinder unzugänglich aufbewahrt.

Die besten Isopropanol Produkte im Test

2-Propanol techn. 1 L “Fischar”
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche “Cunea”
60 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA “Höfer Chemie”
2-Propanol techn. 1 L*
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche - 500ml Reiniger*
6 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA von Höfer Chemie frisch abgefüllt in handliche 1 L Flaschen -...*
16,23 EUR
13,49 EUR
Preis nicht verfügbar
⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐⭐
2-Propanol techn. 1 L “Fischar”
2-Propanol techn. 1 L*
16,23 EUR
⭐⭐⭐⭐⭐
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche “Cunea”
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche - 500ml Reiniger*
13,49 EUR
⭐⭐⭐⭐⭐
60 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA “Höfer Chemie”
6 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA von Höfer Chemie frisch abgefüllt in handliche 1 L Flaschen -...*
Preis nicht verfügbar
⭐⭐⭐⭐⭐

Eines der Anwendungsgebiete, in denen Isopropanol sehr häufig genutzt wird, ist die Reinigung von Schallplatten. Auch der Testdude erstand einmal in einem Anflug von Nostalgie einen Schallplattenspieler und einige günstige Schallplatten auf einem Flohmarkt. Schallplatten sind hochempfindlich und sollten daher nur mit bestimmten Reinigungsmitteln behandelt werden. Die beliebteste Option ist hierbei ein selbst hergestelltes Reinigungsmittel mit Isopropanolgehalt.

Isopropanol Bestenliste & Preisvergleich

Der Testsieger

Testdude Bewertung
4.8/5
Fischar: Die unkomplizierte 1 Liter Flasche

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unter dem Namen 2-Propanol techn. 1 Liter wird dieses Isopropanol Produkt angeboten. Es enthält eine 99,9%ige Isopropanol Lösung und ist daher ideal für die Herstellung des eigenen Reinigungsmittels. Ein Liter sind genug für rund 3,5 Liter selbst hergestelltem Reinigungsmittel, wenn man meinem Mischverhältnis von 30 % Isopropanol und 70 % destilliertes Wasser folgt. Damit sollte man schon eine lange Zeit auskommen können.

Der Preis für ein solches Qualitätsprodukt ist absolut befriedigend.

Gefahrenhinweise: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar; kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen; verursacht schwere Augenreizung

Platz 2

Testdude Bewertung
4.5/5
Das Minipack: Die 500ml Sprayflasche von Cunea

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf Amazon wird dieses Produkt unter dem Namen „Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche – 500ml Reiniger“ angeboten. Hier erhält man das Isopropanol also direkt in einer Sprayflasche. Damit eignet dieser Reiniger sich weniger zum Mischen, als vielmehr zum direkten Auftragen auf stark verschmutzte Fettablagerungen oder zum Entfernen von Nagellack auf Möbelstücken. Dieses Isopropanol Produkt macht auch beim Preisvergleich eine gute Figur. Neben der direkten Nutzung kann man den Kopf auch einfach abschrauben und den Inhalt zum Mischen verwenden.

Gefahrenhinweise: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar; kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen; verursacht schwere Augenreizung.

Platz 3

Testdude Bewertung
4.3/5
Top Preis/Leistung: JaTop 1 Liter plus Zubehör

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dieser Isopropanol 99,9 % Isopropylalkohol Reiniger wird zusammen mit einem praktischen Zubehörteil, einem Ausgießer, geliefert. Dieser vereinfacht das Mischen, da weniger danebengehen kann. Mit diesem Produkt haben wir unseren Preis Sieger! Im Online Handel kostet der Reiniger momentan wesentlich weniger als Konkurrenzprodukte.

Gefahrenhinweise: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar; kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen; verursacht schwere Augenreizung.

4. Platz

Testdude Bewertung
3.9/5
Die beste Kombination: Pandacleaner Kombo

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 Wie wäre es mit der Kombi aus Spray und Mischisopropanol? Kauft man sich diesen Artikel, so erhält man eine kleine 100ml Sprayflasche inklusive Zerstäuber und zusätzlich 0,5 Liter Isopropanol in einer Flasche dazu. So kann man das Spray für hartnäckigen Schmutz oder Lack verwenden und den Rest zum Mischen des eigenen Reinigungsmittels hernehmen. 

Gefahrenhinweise: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar; Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen; Verursacht schwere Augenreizung.

5. Platz

Testdude Bewertung
3.4/5
Höfer Chemie 60l Megapack

Letzte Aktualisierung am 27.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Höfer Chemie: Für einen sehr hohen Isopropanol Bedarf kann man sich direkt an den Chemiehersteller Höfer wenden. Dieser bietet ein Set von 60 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA an. Dieses wird frisch in handliche 1 L Flaschen abgefüllt und ist laut Hersteller „perfekt als Lösungsmittel und Fettlöser geeignet“. Leider gibt es derzeit keine Informationen bezüglich des Preises, daher sollte man bei Interesse direkt bei Höfer Chemie anfragen.

Gefahrenhinweise: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar; Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen; Verursacht schwere Augenreizung.

Was ist Isopropanol?

Isopropanol gehört zu den sekundären Alkoholen und ist vor allem unter dem Namen 2-Propanol bekannt. Ein weiterer gebräuchlicher Name ist Isopropylalkohol oder IPA. Es handelt sich hierbei um den einfachsten nicht zyklischen sekundären Alkohol, welcher einwertig ist.

Wichtig sind vor allem seine physikalischen Eigenschaften. Es handelt sich um eine farblose, leicht flüchtige Flüssigkeit, die leicht entzündlich ist. Der Geruch ist süßlich und leicht stechend. In vielen Desinfektionsmitteln befindet sich Isopropanol, daher kennt man diesen Geruch vor allem aus Krankenhäusern oder Arztpraxen.

Mit Wasser (destilliertem Wasser) ist Isopropanol in jedem Verhältnis homogen mischbar. 2-Propanol hat seinen Flammpunkt bei 12 °C, daher sollte man jegliche Feuerquellen meiden, wenn man seine eigenen Reinigungsmittel mit Isopropanol herstellt. 2-Propanol wird in der Natur nur langsam abgebaut, daher darf es auch nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden, sondern fällt unter spezielle Entsorgungen. Gebräuchlich ist Isopropanol vor allem in der Desinfektionsbranche und im Haushalt bei Reinigungsmitteln, speziell zur Reinigung von Schallplatten.

Anwendungsgebiete

Wer sich sein eigenes Reinigungsmittel herstellen möchte, der sollte zunächst wissen, wofür er das eigene Isopropanol Produkt nutzen möchte.

Die Anwendungsgebiete von Isopropanol sind vielfältig. So kann es zum Beispiel dazu benutzt werden, als Lösungsmittel für Fette, Harze, Lacke oder Tinte herzuhalten. Auch für die Reinigung von Naturprodukten, wie zu beispielsweise Natursteinen, eignet sich Isopropanol hervorragend. Es ist außerdem in vielen Reinigungsmitteln enthalten, welche sowohl in der Industrie, als auch im Haushalt eingesetzt werden. Auch zu Frostschutzmitteln für Autos wird es oft hinzugegeben.

In Coronazeiten ist außerdem interessant, dass Isopropanol oft Teil von Desinfektionsmitteln ist. Es wirkt bakterizid, tuberkulozid und fungizid. Die viruzide Wirkung ist hingegen nur begrenzt. Daher wird Isopropanol keine große Rolle bei der Herstellung von Desinfektionsmitteln, die auch gegen das Corona Virus wirken, spielen. Darüber hinaus wird Isopropanol zur Reinigung optischer Flächen wie bei Mikroskopen, Objektiven oder auch Okularen benutzt oder zur Reinigung von gelöteten Platinen. Man sieht, es gibt zahllose Anwendungsgebiete für Isopropanol. Wir konzentrieren uns hier aber vor allem auf die Herstellung des eigenen kostengünstigen Reinigungsmittels.

Auf welche Eigenschaften muss ich beim Isopropanol kaufen achten?

Wenn man Isopropanol erwerben möchte, findet man beispielsweise auf Amazon die unterschiedlichsten Anbieter. Wer Isopropanol kaufen möchte, der sollte die folgenden Faktoren berücksichtigen.

  1. Der Isopropanol Preis

Wer den Testdude kennt, der weiß, dass dieser sein Hauptaugenmerk meist auf dem Preis legt. Wer den sekundären Alkohol Isopropanol kaufen möchte, der sollte die höchste Gewichtung auf das Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Im Endeffekt erwirbt man ja nur ein chemisches Produkt, sodass man möglichst viel Liter pro ausgegebenen Euro erhalten möchte.

  1. Isopropanol Marken

Es gibt verschiedene Hersteller, die Isopropanol produzieren. Hierbei sollte es wenig Unterschied machen, ob man bei einem eher unbekannten Hersteller oder bei großen Firmen bestellt. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass der chemische Prozess zur Herstellung des sekundären Alkohols einwandfrei vollzogen wurde. Daher sollte man dazu tendieren, große Firmen als Hersteller besonders ins Auge zu fassen. Diese verfügen meist über höhere Qualitätskontrollen, als es zum Beispiel der Fall bei unbekannteren Unternehmen ist. 

Dies wiederum heißt aber nicht, dass jedes Produkt einer kleineren Firma nicht den Anforderungen entsprechen könnte. Von der Wirtschaft werden verschiedene Siegel über Qualitäten in einer gemischten Herstellung vergeben. Diese sind für den Laien aber oft unübersichtlich, daher betrachtet der Testdude diese nur am Rande.

  1. Die Konzentration des Isopropanols

Wer Isopropanol kaufen möchte, der sollte sicherstellen, dass die Konzentration des erworbenen Wirkstoffs möglichst hoch ist. Die meisten verkäuflichen Produkte enthalten einen Isopropanolgehalt von über 90 %. Man sollte davon Abstand nehmen, Lösungen mit einem geringeren Isopropanol Gehalt zu kaufen, da man so weniger Wert für das eingesetzte Geld bekommt. Daher beschränkt sich auch unser Isopropanol Test nur auf Produkte, die einen ISO-Alkoholwert von mindestens 99 % aufweisen können. 

Wir wollen schließlich unser eigenes Reinigungsmittel herstellen, daher verdünnen wir das Endprodukt sowieso noch einmal weiter. Die Mindestanforderungen von mindestens 90 % Isopropanol ergeben auch daher Sinn, da die unterschiedlichen Produkte so besser miteinander verglichen werden können.

  1. Die Größe

Wie viel Isopropanol brauche ich? Das hängt davon ab, für was man das Reinigungsmittel, dass man herstellen möchte, letztlich benutzt. Geht es nur um die Reinigung von einigen Schallplatten, so sollte eine Lösung von bis zu 200 ml fürs Erste ausreichen. Möchte man jedoch generell selbst fett lösende Reinigungsmittel für den Hausgebrauch herstellen, dann kann man getrost auch auf größere Portionen bis zu 2 l zurückgreifen. Hierbei sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass man ausreichend sicheren Lagerraum für das fertig gemixte Reinigungsmittel zur Verfügung hat.

Möchten wir also Reinigungsmittel mit einem Isopropanolgehalt von 30 % herstellen, und füllen den Rest mit destilliertem Wasser auf, so kann ein 2 l Kanister mit Isopropanol zur Herstellung von gerundet 7 l Reinigungsmittel dienen. Diesen Punkt gilt es beim Isopropanolkauf auf jeden Fall zu berücksichtigen.

  1. Weitere Voraussetzungen für die Herstellung von Reinigungsmitteln aus Isopropanol

Wer sich sein eigenes Reinigungsmittel mischen möchte, der benötigt im Falle von Isopropanol destilliertes Wasser. Dieses kann kostengünstig in verschiedenen Onlineshops erworben werden. Oft ist es jedoch einfacher, einen Kanister mit destilliertem Wasser beim nächsten Einkaufzentrum zu holen. Das liegt daran, dass Kanister mit destilliertem Wasser natürlich relativ schwer sind und dadurch die Versandkosten im Onlinehandel negativ zu Buche schlagen können. Der Testdude hat die Herstellung seiner eigenen Reinigungsmittel so verwirklicht, indem er sich einige Kanister von destilliertem Wasser im Einkaufshandel um die Ecke besorgt hat. Das Isopropanol hingegen bestellte er ganz einfach online.

Isopropanol gehört zu den sekundären Alkoholen. Das heißt: Es kann betäubend wirken! Es ist nicht für den Verzehr geeignet und wenn man eigene Reinigungsmittel mit Isopropanol herstellen möchte, dann sollte man einen Mundschutz tragen. Außerdem sollte man selbst verständlich nicht Rauchen oder anderweitig mit Feuer hantieren, da der Alkohol leicht entzündlich ist. Weiter sollte man Handschuhe benutzen, um seine Hände zu schützen. Das fertige Reinigungsmittel sollte man in Glasflaschen abfüllen. Auch von engen geschlossenen Räumen ist bei der Herstellung abzuraten, da hier die Dämpfe aufgrund ihrer höheren Konzentration gesundheitsschädlich wirken können.

Wie stelle ich Reinigungsmittel aus Isopropanol her?​

Die Herstellung des eigenen Reinigungsmittels kann in der einfachsten Form erfolgen. Folgt einfach den folgenden drei Schritten.

Anleitung zur Hersellung eines Reinigungsmittels mit Isopropylalkohol

1. Mischverhältnis festlegen

Je nachdem, was man letztlich reinigen möchte, kann man sein Mischverhältnis abändern. Auf diversen Video Plattformen gibt es die unterschiedlichsten Tipps, welches Mischverhältnis aus destilliertem Wasser und Isopropanol man für das jeweils zu reinigende Produkt benutzen sollte. Im Anschluss an diese Anleitung findet ihr ein Video, in dem gutes Mischverhältnis für einen Kontrollreiniger, den man für Autolack nach der Politur benutzen kann, vorgestellt wird.

Um Schallplatten reinigen zu können, habe ich ein Gemisch mit dem Verhältnis 30 % Isopropanol und 70 % destilliertem Wasser erstellt. 

2. Ab nach draußen

Ich gehe gerne auf die Terrasse, damit sich das in der Luft verbreitete Isopropanol schnell verflüchtigen kann und ich so vor Dämpfen, die auftreten können, verschont bleibe. Weiter trag ich Mundschutz und Handschuhe und arbeite über einer Plastikplane, um etwaiger Umweltverschmutzung Einhalt zu gebieten.

3. Mischen

Zunächst nimmt man einen großen Plastikeimer und schüttet einen Liter des online erstandenen Isopropanols hinein. Hierbei achten wir darauf, dass der Alkohol in den Eimer hineinrinnen kann, ohne dass es plätschert. Nun fügen wir  2,5 l destilliertes Wasser hinzu, um so ungefähr das Verhältnis 70 % Wasser und 30 % Isopropanol zu bekommen. Danach wird vorsichtig mit einem Stab einige Minuten lang durchgerührt. Im Anschluss daran füllen wir den Isopropanolreiniger mittels eines Trichters in einige Glasflaschen, die voll verschließbar sein sollten.

In der Gänze dauerte dieses Procedere kaum 15 Minuten und man ist im Besitz von ausreichend günstigem Reiniger. 

Isopropanol Test: Das Fazit

Der Testdude hat wieder zugeschlagen! Dieses Mal hat er erfolgreich sein eigenes Reinigungsmittel hergestellt. Mit diesem Isopropanol-haltigen Reinigungsmittel kann er seinen Schallplatten neuen Glanz verleihen und außerdem verfettete Haushaltsgeräte wieder sauber bekommen. Die Menge die hergestellt wurde, ist hierbei viel günstiger, als wenn man eine ähnliche Menge vergleichbarer Reinigungsmittel im Supermarkt kauft. Damit kann der Testdude seinen Test als erfolgreich bezeichnen.

Beim Isopropanol Kauf sollte man darauf achten, dass man genau abschätzt, wie viel Isopropanol man eigentlich braucht. Bei der eigenen Herstellung sollte man auf die Tipps im Artikel zurückgreifen, damit man sich selbst und seine Umwelt nicht unnötig belastet. Weiter sollte man beim Kauf vor allem auf das Preis-Leistungsverhältnis des Isopropanols schauen.

Schließlich ist das im Endeffekt erworbene Produkt in seiner chemischen Zusammensetzung fast immer identisch. Viel Spaß beim Experimentieren wünscht der Testdude.

2-Propanol techn. 1 L “Fischar”
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche “Cunea”
60 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA “Höfer Chemie”
2-Propanol techn. 1 L*
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche - 500ml Reiniger*
6 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA von Höfer Chemie frisch abgefüllt in handliche 1 L Flaschen -...*
16,23 EUR
13,49 EUR
Preis nicht verfügbar
⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐⭐
2-Propanol techn. 1 L “Fischar”
2-Propanol techn. 1 L*
16,23 EUR
⭐⭐⭐⭐⭐
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche “Cunea”
Isopropanol Alkohol 99,9% in Sprayflasche - 500ml Reiniger*
13,49 EUR
⭐⭐⭐⭐⭐
60 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA “Höfer Chemie”
6 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA von Höfer Chemie frisch abgefüllt in handliche 1 L Flaschen -...*
Preis nicht verfügbar
⭐⭐⭐⭐⭐

Weitere Artikel: Fertig mit der Herstellung des eigenen Reinigungsmittels? Dann kann man sich beispielsweise unter der Dusche mit einer Zen Shower oder gleich draußen auf einem Air Lounger entspannen mit einem Uwell Crown 4 Verdampfer.

Wozu nutzt man Isopropanol?

Isopropanol hat ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Mit einem eigenen Isopropanol Reiniger kann man zum Beispiel Schallplatten reinigen, Nagellack entfernen und es fungiert als Fett- oder Harz löser. Auch als Kontrollreiniger nach dem Lackieren des eigenen Autos wird es effektiv verwendet.

Wie lange dauert es, sich einen eigenen Isopropanol Reiniger zu mischen?

Man mischt Isopropanol mit destilliertem Wasser, um den Reiniger herzustellen. Die einzelnen Schritte werden im Artikel beschrieben. Das ganze Procedere sollte nicht länger als 15-20 Minuten dauern.

Was muss ich beim Umgang mit Isopropanol beachten?

Man sollte Isopropanol nicht unterschätzen. Die Dämpfe können Benommenheit und Schläfrigkeit verursachen. Außerdem ist der Alkohol sehr leicht entzündlich. Weiter kann es zu schweren Reizungen kommen, wenn man Isopropanol in das Auge bekommt.

Warum sollte ich mir überhaupt ein eigenes Reinigungsmittel herstellen?

Ganz einfach: Das spart Kosten. Wenn man sich sein eigenes Isopropanol Reinigungsmittel herstellt, dann kostet das weniger als wenn man die gleiche Menge ISO-haltige Putzmittel im Supermarkt kauft.

Was benötige ich außer dem Isopropanol noch, wenn ich einen Reiniger herstellen möchte?

Destilliertes Wasser. Zusätzlich benötigt man Behälter, in welche man das fertige Gemisch abfüllen kann. Diese sollten fest verschließbar sein und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Letzte Aktualisierung am 14.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Testdude
Produkte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0