Inhalt
    Add a header to begin generating the table of contents

    Sommer Palmen Sonnenschein. Was will man mehr? Die Antwort ist klar: einen guten Air Lounger. Nach wie vor sind diese Luftsofas ein absolutes Trendprodukt. Geht man heutzutage durch Parks oder selbst an Sandstrände und Flussbetten, dann findet man immer mehr Menschen, die ganz entspannt auf einer luftgefüllten Couch liegen. Das ist Grund genug für den Testdude einen großen Air Lounger Test zu tätigen und zu untersuchen, welche dieser Angebote überhaupt etwas taugen.

    Air Lounger Testsieger

    Warum lohnt sich überhaupt ein Air Lounger Test?

    Im großen Air Lounger Vergleich stellen wir nämlich fest, dass es viele Billigprodukte gibt, die nicht halten, was sie versprechen und bei erster Gelegenheit, den Geist aufgeben. Auch im Test der Air Lounger von Aldi oder Lidl und Norma sind uns diese Qualitätsmängel aufgefallen. Insofern haben wir die besten Luftsofas in einer großen Übersicht zusammengefasst. Sie punkten durch Beständigkeit, gute Qualität und zahlreiche positive Bewertungen von zufriedenen Kunden. 

    Übrigens: Die Luftsofas sind keinesfalls mit den berühmten Fatboys zu verwechseln. Letztgenannte Schwergewichte lassen sich kaum für Outdoor Aktivitäten nach draußen befördern. Allerdings gibt es von dem Markenprodukt den Fatboy Lamzac, der in unserem Preisvergleich aber gnadenlos untergeht.

    Welchen Air Lounger kaufen? Preisvergleich & Test

    Testsieger
    Platz 1: AngLink
    Preis-Tipp
    Platz 2: Grizzly
    Design-Sieger
    Platz 3: Fansport
    Platz 4: Shenkey
    Platz 5: Miaboo
    AngLink Luftsofa Wasserdichtes Aufblasbares Sofa Air Lounger mit 2 Lufteinlass Laybag Outdoor-Sofa mit Tragebeutel für Camping-Stuhl, Park, Strand, Hinterhof - (2. Generation) Kissenentwurf*
    Grizzly Luftsofa Luftsack, Aufblasbarer Wasserdichter Air Lounger, Aufblasbare Liege, Aufblasbarer Sitzsack, aufblasbares Sofa Mit Tragebeutel, Air Lounge mit Integriertem Kissen Für Indoor, Outdoor*
    Fansport Aufblasbares Sofa Wasserdichtes Sofa Strand Sofa Tragbares Sofa Garten Aufblasbar Reise Couch Aufblasbare Liege Air Sofa Aufblasbarer Sitzsack Liege füR Camping, Park, Hinterhof*
    shenkey Aufblasbarer Lounger, SEHNKEY Wasserdichtes Luft Sofa mit Portable Paket, Lazy Lounger Aufblasbares Sofa Air Bett für Reisen, Camping, Wandern, Pool und Beach Parties - 2019*
    MIABOO Aufblasbare Sofa,Wasserdichtes Aufblasbares Air Lounger mit Tragebeutel, zum Schlafen im Freien, im Innenbereich, zum Zurücklehnen und Entspannen Aufblasbarer Sitzsack mit Picknickdecke*
    39,99 EUR
    33,99 EUR
    24,99 EUR
    29,99 EUR
    24,99 EUR
    146 Bewertungen
    45 Bewertungen
    152 Bewertungen
    120 Bewertungen
    43 Bewertungen
    Testsieger
    Platz 1: AngLink
    AngLink Luftsofa Wasserdichtes Aufblasbares Sofa Air Lounger mit 2 Lufteinlass Laybag Outdoor-Sofa mit Tragebeutel für Camping-Stuhl, Park, Strand, Hinterhof - (2. Generation) Kissenentwurf*
    39,99 EUR
    146 Bewertungen
    Preis-Tipp
    Platz 2: Grizzly
    Grizzly Luftsofa Luftsack, Aufblasbarer Wasserdichter Air Lounger, Aufblasbare Liege, Aufblasbarer Sitzsack, aufblasbares Sofa Mit Tragebeutel, Air Lounge mit Integriertem Kissen Für Indoor, Outdoor*
    33,99 EUR
    45 Bewertungen
    Design-Sieger
    Platz 3: Fansport
    Fansport Aufblasbares Sofa Wasserdichtes Sofa Strand Sofa Tragbares Sofa Garten Aufblasbar Reise Couch Aufblasbare Liege Air Sofa Aufblasbarer Sitzsack Liege füR Camping, Park, Hinterhof*
    24,99 EUR
    152 Bewertungen
    Platz 4: Shenkey
    shenkey Aufblasbarer Lounger, SEHNKEY Wasserdichtes Luft Sofa mit Portable Paket, Lazy Lounger Aufblasbares Sofa Air Bett für Reisen, Camping, Wandern, Pool und Beach Parties - 2019*
    29,99 EUR
    120 Bewertungen
    Platz 5: Miaboo
    MIABOO Aufblasbare Sofa,Wasserdichtes Aufblasbares Air Lounger mit Tragebeutel, zum Schlafen im Freien, im Innenbereich, zum Zurücklehnen und Entspannen Aufblasbarer Sitzsack mit Picknickdecke*
    24,99 EUR
    43 Bewertungen

    Die besten Air Lounger im Detail

    Air Lounger Testsieger: AngLink

    Testdude Bewertung:
    4.9/5

    Im ultimativen Air Lounger Test gibt es einen klaren Testsieger: das AngLink Luftsofa. Es ist wasserdicht und in der Version 2019 besonders groß und komfortabel. Genau dieser Komfort macht den AngLink Air Lounger zum Testsieger. So ist eine gemütliche Auflagefläche sowohl für den Oberkörper als auch für den Nacken geboten. Der Hersteller verspricht, dass durch das Design mit zwei Air Kissen lediglich 10 Sekunden benötigt werden, um das Sofa vollständig aufzublasen. Rund 4-6 Stunden sollte dann für Entspannung gesorgt sein. Danach lohnt es sich, noch etwas Luft nachzublasen.

    Der AngLink Air Lounger wiegt gerade einmal 1,2 kg und hat geeignete Maße, um auch größere Personen zu beherbergen. Bis zu 200 Kilogramm verträgt die Luftcouch. Zwei Taschen links und rechts vervollständigen das positive Erlebnis und sorgen so für die top Bewertung. Vom Anbieter gibt es darüber hinaus eine zwölfmonatige Garantie, was für die Qualität spricht. In Testberichten und Erfahrungen von intensiven Nutzern wurde das Produkt außerordentlich gelobt. Selbst zweiwöchige Hardcore Trips auf dem Campingplatz wurden so problemlos überstanden. Wer hier zugreift, macht garantiert nichts falsch.

    Platz 2: Grizzly Luftsofa

    Testdude Bewertung:
    4.7/5

    Ebenfalls sehr beliebt und mit sehr guten Erfahrungen kann der Grizzly Air Lounger im Test bestehen. Hier sollen sogar 220 Kilogramm getragen werden können und das Produkt soll für bis zu drei Personen Platz bieten. Im Test war dieses Luftsofa zwar nicht ganz so komfortabel wie der AngLink, aber trotzdem wird hier ein gutes Produkt angeboten, das billige Modelle von Aldi, Lidl oder Norma locker aussticht.

    Auch hier wiegt der Sack lediglich 2 kg und verfügt über zwei Seitentaschen. Ebenfalls besticht der Sitzsack von Grizzly mit einer 12-monatigen Garantie und sogar nach 45 Tagen gibt es ohne weitere Fragen das Geld zurück, sollte man nicht zufrieden sein. Vor allem der Preis spült den Grizzly Air Lounger im Test nach vorne. So darf man ihn durchaus als Preis-Leistungs-Sieger bezeichnet.

    Platz 3: Fansport Design Luft-Couch

    Testdude Bewertung:
    4.6/5

    Nun konnten wir einfach nicht widerstehen. Als wir die verschiedenen Air Lounger der Firma Fansport gesehen haben, ist uns das Herz aufgegangen. Die Marke ist im Vergleich zu den anderen Anbietern noch recht unbekannt, doch verfolgt das Unternehmen einen gänzlich anderen Ansatz als die Konkurrenz. In den Reviews und Erfahrungen zu dem Produkt sind die verschiedenen Farben als rote Melone, gelbe Banane oder blaue Limette äußerst beliebt. In unserem Test hat uns die Qualität auch noch überzeugt.

    Die Fansport Air Lounger sind im Test bei Weitem die Schönsten aller angebotenen Luft Sofas. Sie zeichnen sich einfach durch ihr spezielles lebensbejahendes-Design aus und werden so zum wahren Hingucker, kein Vergleich zu den knalligen Farben der anderen Hersteller.

    Platz 4: Shenkey Air Lounger

    Testdude Bewertung:
    4.6/5

    Eines der beliebtesten Air Lounger Modelle kommt von Shenkey. Auch hier muss man natürlich keine Pumpe verwenden, um Luft in das Air Bett zu befördern. Uns hat ein wenig gestört, dass in der Anleitung augenscheinlich immer noch nicht alles sinnvoll auf Deutsch erklärt ist. Das soll dem Produkt aber selbst keinen Abbruch tun. Es wiegt etwas mehr als die vorangegangenen Modelle, nämlich 1,3 Kilogramm.

    Farblich unterscheiden sich die Couches allerdings kaum. Der Kopfbereich von Shenkey ist nicht ganz so gut ausgestaltet der vom AngLink, dafür muss aber auch etwas weniger Geld bezahlen. Es ist sehr angenehm, dass man für den Fall der Fälle auch Flickaufkleber erhält, die kleine Lecks schließen können. Alles in allem ist der Shenkey Luftsack also durchaus praktisch. Davon zeugen auch die gemachten Erfahrungen vom Testdude und vielen anderen zufriedenen Kunden.

    Shenkey Air Lounger

    Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Platz 5: MIABOO

    Testdude Bewertung:
    4.5/5

    Wer kein Problem mit dem orangen Look der Seitentaschen hat, kann auch zum aufblasbaren Sofa der Firma MIABOO greifen. Hier bekommt man es mit einem der leichtesten Modelle auf dem Markt zu tun, da es nach Herstellerangaben lediglich ein Kilogramm wiegt. Im großen Air Lounger Test gab es in der Praxis aber kaum einen merklichen Unterschied zu den anderen Produkten. 

    MIABOO bewirbt seinen Air Lounger damit, dass man es auch auf dem Wasser benutzen kann. Sogar als Hängematte soll das Luftbett geeignet sein. Bewertungen von Nutzern bestätigen diese Erfahrungen und bezeichnen den Air Lounger als robust und stabil.

    Platz 6: SLB Luftsofa

    Testdude Bewertung:
    4.4/5

    Zwar ist für uns das Design von eher untergeordneter Bedeutung, aber trotzdem kommt man beim Luftsofa von SLB kaum um die Gestaltung herum. Schließlich ist die Farbe im auffallenden lila gehalten. Beeindruckend ist, dass das Luftsofa bis zu 200 kg tragen kann. Die Luft soll entsprechend 6-8 Stunden aushalten. 

    Auf beiden Seiten finden sich spezielle Netzbeutel und im Lieferumfang sind ebenfalls Heringe enthalten, die vor Wegfliegen schützen. Auch angenehm ist der integrierte Flaschenhalter. Eine einfache Nackenstütze ist ebenfalls mit von der Partie. SLB bewirbt seinen Air Lounger zudem mit der speziellen Funktion, es als Wasser Luftmatratze zu verwenden.

    Platz 7: Lamzac Fatboy

    Testdude Bewertung:
    4.2/5

    Ihr wollt ein Markenprodukt um jeden Preis und Qualität über alles stellen? Dann greift zum Fatboy Lamzac, den es mittlerweile in der Version 2.0 gibt. Doch warum landet der Bestseller trotz Tragetasche und Videoauftritt bei Galileo nur auf Rang 7? Wir durften das coole Luftkissen testen und eins ist uns aufgefallen: es lässt sich füllen wie günstigere Produkte, es ist tragbare wie andere Objekte und es lässt sich im Park schön ansehen wie die Konkurrenz. Doch wo bleibt das Alleinstellungsmerkmal? 

    Im Endeffekt funktioniert das Befüllen auch nicht automatisch mit speziellem Chip. Neu ist es auch nicht mehr und selbst, wenn an einem Montag im April nächstes Jahr Version 3 des Fatboys veröffentlicht wird, so braucht es schon deutlich mehr um einen Spitzenplatz in den Top10 zu ergattern. Zum Chillen ist auch die nächste Version sicherlich bestens geeignet. Vorteil der Marke ist die bunte Farbauswahl. So kann man sich in blau, grau, pink, grün oder im Blumenmuster zeigen oder auf dem Wasser treiben lassen.

    Das Original

    Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Hawaii Look

    Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Erfahrungen mit den hinteren Plätzen (z.B. Iregro)

    Vom Air Lounger gibt es zahlreiche weitere Modelle, wie auch die stark beworbene Iregro Variante. Das Problem: die Qualität ist bei den günstigen Billigteilen oftmals derart mangelhaft, dass man das Luftsofa alsbald zurückschicken muss. Wer dann noch bei Aldi Süd einkauft, hat offiziell nicht mal dieses Recht. In der Verpackung kann man das Lufsoft zudem auch nicht ansehen und kontrollieren, wie die Liege auf dem Wasser treiben kann. 

    Wir haben uns im Test daher eben nicht auf all die Produkte oder die günstigsten Varianten spezialisiert, sondern auf die mit der besten Qualität, den besten Erfahrungen und Testberichten. So kann man sicher und entspannt chillen, liegen und die aufblasbare Laybag auch ganz einfach mit Luft befüllen.

    Die Luftsofa Test Faktoren

    Für unsere Bestenliste war es unerheblich, welche Sitzsäcke früher oder später verfügbar waren oder das Label “New” trugen. Nachdem wir die Dinger ausprobiert haben, war das Preis-Leistungs-Verhältnis von größter Bedeutung. So kann der Bestseller Lamzac gerade in diesem Bereich aufgrund des hohen Preises nicht gut abschneiden. Für wen Geld keine Rolle spielt, der macht mit einer Anschaffung des Fatboy Markenprodukts aber natürlich nichts falsch. 

    Qualität

    Ganz klar an erster Stelle steht für uns die Verarbeitung und allgemeine Qualität. Schließlich möchte man sein Luftsofa mehr als nur einmal verwenden und es soll auch aushalten, wenn man mal auf einem Kiesbett liegt oder wenn man kleine Steinchen im Gras übersieht. Die günstigsten Billigmodelle aus China glänzen dann erst einmal mit einem Loch in der Wand und werden so nutzlos.

    Komfort

    Als zweiten wesentlichen Punkt haben wir den Komfort definiert. Logisch, schließlich soll so ein Outdoor Sofa für Entspannung sorgen. Eine extra Stütze für den Kopf soll beispielsweise besonders angenehm sein. Im Test ist uns aber aufgefallen, dass es auch in dieser Hinsicht Unterschiede gibt. Im Prinzip sollte man sich so wohl wie auf einem echten Fatboy fühlen.

    Extras

    Schließlich konnten restliche Extras für Plus-Punkte sorgen. Die meisten Air Lounger verfügen beispielsweise über Seitentaschen. Noch besser ist ein Flaschenhalter und die OnWater-Funktion, die aus dem Luftsofa eine Luftmatratze werden lässt, die man in ruhigen Gewässern mit auf das Wasser nehmen kann. Ein praktischer Tragebeutel gehört bei den meisten Produkten zur Grundausstattung. Bei all diesen Luftsofas müssen weder Luftpumpen noch andere Aufblas-Geräte verwendet werden.

    Design

    Das Design der Laybag ist für Anwender natürlich von Bedeutung, spielte aber in der Bewertung der Air Lounger eine eher untergeordnete Rolle. Hier sind die Vorlieben schlichtweg zu subjektiv und optisch gleichen sich die meisten Modelle. Für alle, die Wert auf Optik legen, gibt es aber einen Design-Sieger im großen Air Lounger Test.

    Fazit & Bewertung

    Die beste Qualität gibt es zweifellos beim Testsieger, doch auch die anderen vorgestellten Modelle weisen ihre Vorzüge auf. Wer also möglichst wenig Geld ausgeben möchte, kann auch auf die nächstplatzierten Air Lounger zurückgreifen. Nutzer, die selbst noch keine Erfahrung mit derartigen Luft Couches haben, dürften den eigenen Test nicht bereuen. Schließlich gewinnt der Tag im Park am Strand oder am See so deutlich an Komfort. Egal, ob man sich einfach mit einem Buch hinlegen möchte oder die Augen zu macht. Mit den vorgestellten Air Loungers vom Testdude ist für Entspannung gesorgt.

    Fragen & Antworten

    Den bekannten Icefox Air Lounger fanden wir im Test nicht bei Amazon. Allerdings sind die getesteten Luftsofas in der Review allesamt von mehr als überzeugender Qualität bei einem vergleichsweise günstigem Preis.

    Aufblasen ist bei Luft Sofas eher der falsche Begriff. Vielmehr "läuft" man Luft in den Sack ein. Öffnen, loslaufen und die Luft einatmen. Dann verschließen und man ist bereit für eine Runde Entspannen.

    Je günstiger desto besser? Im Falle der Air Lounger kann dies zweifellos verneint werden. Wer Testdude Berichte und Nutzer Bewertungen berücksichtigt, wird jedoch zu einem guten Produkt finden.

    Den Original Air Lounger gibt es von der Firma Ang Link mittlerweile in einer neuesten und verbesserten Aufführung. Klarer Testdude Kauftipp!

    Die Luftsofas vom Discounter halten wir für nicht wirklich konkurrenzfähig zu den auf dieser Seite vorgestellten Produkten. Die Qualität lässt dann doch zu wünschen übrig.

    Mehr Tests

    Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Testdude

    Ich bin der Testdude. Seit 2015 verfüge ich über meinen Master Abschluss in Journalismus und schreibe seither freiberuflich für diverse Themen. Auf dieser Seite widme ich mich Produkten, Websites, Services und mehr, um meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Dabei bin ich in den seltensten Fällen Experte, sondern nur ein gewöhnlicher Dude mit gewöhnlichen Ansprüchen.

    Dieser Beitrag hat einen Kommentar

    1. Will

      danke für die Empfhlung, ichw erde mir mal eins anschaffen

    Schreibe einen Kommentar