Flowlu Test 2024: Lohnt sich der Kauf der Businessmanagement Software?

9.1/10 (Testergebnis)
🌠 #1 in der Kategorie Software & Apps

Ob Projekt- und Vertriebsmanagement oder Rechnungsstellung – Flowlu präsentiert sich als vielseitige Lösung für das digitale Büro. Doch kann die Software auch im Flowlu Test überzeugen? In diesem Artikel erfährst du, welche Aufgaben du mit Flowlu erledigen kannst. Außerdem ein Blick auf die Preise und wie der Einstieg in der Praxis funktioniert.

All-in-One Business Management Software

Was ist Flowlu?

Flowlu verspricht auf seiner Website, Kund*innen reibungslose Geschäftsprozesse zu ermöglichen. Über die Software sollst du stets alle deine Projekte im Blick behalten, die Kundenbeziehungen digital verwalten und auch eine komfortable Übersicht zu den Finanzen deines Unternehmens erhalten. Damit wird Flowlu als All-in-One Business Management Software angepriesen.

Das Unternehmen mit Sitz in Dubai ist international tätig und auch Kund*innen aus Deutschland können Flowlu erwerben. Laut dem Anbieter vertrauen unter anderem Firmen aus dem Marketing, der IT, dem Bau- und Rechtswesen sowie Bildungseinrichtungen und Unternehmensberater*innen auf die Funktionen von Flowlu. Auch Testdude nutzt übrigens die Dienste des Anbieters

So nutzt du Flowlu richtig

Wie kannst du Flowlu verwenden?

Flowlu ist eine Software, die du direkt über den Browser deines Computers verwendest. Zudem gibt es auch eine mobile Anwendung, die du über den Google Play Store oder dem AppStore herunterladen kannst. Du benötigst nach der Anmeldung lediglich deine Zugangsdaten, um dich in dein persönliches Dashboard einzuloggen und Zugriff auf deine Projekte zu erhalten. Willst du Flowlu nutzen, ist damit neben einem Endgerät mit Internetbrowser nur eine aktive Internetverbindung nötig.

So gibt es 14 Tage kostenlos
Flowlu bietet ein 14-tägiges kostenloses Probeabonnement an. Ein Pluspunkt ist, dass dieses alle Leistungen von Flowlu enthält und du keine Zahlungsverpflichtungen eingehst, da es automatisch beendet wird. Das klappt folgendermaßen:
Schritt 1: Probeabo auswählen
Auf der Startseite von Flowlu findest du den Button „Kostenlos testen“. Klicke darauf, um die Anmeldung zu starten.
Schritt 2: Persönliche Daten angeben
Positiv ist, dass du lediglich eine E-Mail-Adresse eintragen musst, um das Probeabo zu starten. Weitere persönliche Daten sind nicht erforderlich.
Schritt 3: Programm starten
Schon nach wenigen Sekunden kannst du loslegen, indem du die Teilnahmebedingungen bestätigst. Danach wirst du direkt zum Dashboard von Flowlu weitergeleitet.

Die Browser-Lösung bietet den Vorteil, dass du von überall aus und auch unterwegs auf dein digitales Projektmanagement zugreifen kannst. Manche Nutzer*innen könnten es jedoch bedauern, dass es Flowlu nicht als Version zum Download auf den PC gibt.

Eine lokale Installation, mit der du auch offline an deinen Projekten arbeiten kannst, ist damit leider nicht möglich. Auch aus Datenschutzgründen dürfe es nicht alle Anwender*innen gefallen, dass die Projekte zentral über die Systeme von Flowlu gespeichert werden und du damit nicht Herr deiner Daten bist.

Flowlu-Test-2
Flowlu kannst du 14 Tage kostenlos mit allen Funktionen testen.

Das Angebot

Welche Leistungen bietet Flowlu?

Für viele Interessent*innen dürften die Funktionen von Flowlu das wichtigste Kriterium für die Kaufentscheidung sein. Deshalb lohnt es sich einen genauen Blick darauf zu werfen, was du mit der Software alles machen kannst. Dazu zählen untere anderem folgende Features:

Online-CRM

Flowlu soll insbesondere kleinen Unternehmen dabei helfen, effiziente Vertriebsprozesse aufzubauen. Dafür kannst du auf einige CRM-Tools zugreifen:

  • Online-Lead-Management: Verwaltung von Geschäftskund*innen mit einer übersichtlichen Vertriebsplanung
  • E-Mail-Integration: Direkter Versand von E-Mails an Mitarbeiter*innen, Partner*innen und Geschäftskund*innen. Benachrichtigungsfunktion, wenn Nachrichten gelesen und Links angeklickt werden. E-Mails lassen sich auch mit Projekten und Aufträgen verknüpfen.
  • Automatisierung des Vertriebs mit definierten Regeln für sich wiederholende Ereignisse. Prozesse werden damit ohne manuellen Aufwand ausgeführt.
  • Integration der Telefonie in die Anwendung
  • To-dos, Besprechungen und Veranstaltungen festlegen inklusive Erinnerungsnotizen
  • Verkaufsübersicht über die aktuelle Performance stets im Blick zu behalten. Angereichert mit Grafiken und Schaubildern zur besseren Visualisierung.

Finanzmanagement

  • Cashflow verwalten: Unternehmensausgaben, erhaltene Zahlungen und Überweisungen kontrollieren und mit Notizen versehen
  • Einnahmen und Ausgaben klassifizieren und verschiedenen Kategorien zuordnen
  • Digitale Rechnungen ausstellen inklusive eigenem Firmenlogo
  • Online-Zahlungen: Gateways einrichten, um direkt aus der Rechnung heraus eine Überweisung zu veranlassen
  • Kostenvoranschläge erstellen, die mit einem Klick per Mail versendet werden. Umwandlung in Rechnungen
  • Budgets planen anhand prognostizierter Einnahmen und Ausgaben der Firma
  • mehrere Unternehmen und Geschäftskonten über eine Anwendung zentral verwalten
  • Bankkonten hinzufügen und PayPal sowie Kreditkarten in das Payment integrieren
  • Finanzberichte erstellen mit Grafiken und Diagrammen, die etwa für Präsentationen verwendet werden können
  • Teamfunktionen, um unter Berücksichtigung von Kommentaren der Mitarbeiter*innen gemeinsam Rechnungen und Kostenvoranschläge zu erstellen

Projektmanagement

  • Performance des Projektes: Projektfortschritte in Echtzeit verfolgen, Fristen und Budgets im Blick behalten
  • Workflow Management: Strukturierung von Projekten mit termingebundenen Zielsetzungen. Bestehende Projekte als Vorlage für neue Projekte verwenden
  • Visualisierung der Projekte: Verfolge, wer aktuell welche Aufgaben am Projekt ausführt und teile neue Aufträge direkt über das Dashboard zu
  • Soll-Ist-Analyse: Vergleich der Projektplanung mit dem tatsächlichen Status, um Abweichungen schnell zu erkennen

Zu den weiteren Features von Flowlu zählen etwa eine Wissensdatenbank, die du für Mitarbeiter*innen anlegen kannst oder ein Kundenportal.

Preise & Kosten

Was kostet Flowlu?

Interessent*innen können bei Flowlu insgesamt zwischen sechs Abonnements wählen. Diese bieten das folgende Preis-Leistungs-Verhältnis.

User
Speicher
Projektvorlagen
Eigenschaften
Unbegrenzte Aufgaben, Projekte & Kontakte
CRM-Automatisierung
Rechnungsstellung und Online-Zahlungen
Ausgabenmanagement
API-Schnittstelle & Webhooks
E-Mail Integration
Kundenportal
Zeiterfassung
Benutzerdefinierte Felder
Erweiterte Berichte
Eigene Logos
IP-Whitelist
Eigene Domain
Eigene Knowledge Bases
Einstiegskonto
Gratis
Basisfunktionen
User
2
Speicher
1 GB
Projektvorlagen
1
Eigenschaften
Das Gratispaket ist für den Einstieg gut ausgestattet, weist aber einen eingeschränkten Leistungsumfang auf.
Unbegrenzte Aufgaben, Projekte & Kontakte
CRM-Automatisierung
Rechnungsstellung und Online-Zahlungen
Ausgabenmanagement
API-Schnittstelle & Webhooks
E-Mail Integration
Kundenportal
Zeiterfassung
Benutzerdefinierte Felder
Erweiterte Berichte
Eigene Logos
IP-Whitelist
Eigene Domain
Eigene Knowledge Bases
1
Team
ab 29 $ monatlich
Zusatzfunktionen
User
8
Speicher
10 GB
Projektvorlagen
3
Eigenschaften
Kleinere Unternehmen oder anspruchsvolle Freelancer dürften mit dem Team-Modell glücklich werden.
Unbegrenzte Aufgaben, Projekte & Kontakte
CRM-Automatisierung
Rechnungsstellung und Online-Zahlungen
Ausgabenmanagement
API-Schnittstelle & Webhooks
E-Mail Integration
Kundenportal
Zeiterfassung
Benutzerdefinierte Felder
Erweiterte Berichte
Eigene Logos
IP-Whitelist
Eigene Domain
Eigene Knowledge Bases
2
Business
ab 59 $ monatlich
Zusatzfunktionen
User
16
Speicher
50 GB
Projektvorlagen
3
Eigenschaften
Das Business-Paket ist laut Flowlu das meistverkaufte Abo.
Unbegrenzte Aufgaben, Projekte & Kontakte
CRM-Automatisierung
Rechnungsstellung und Online-Zahlungen
Ausgabenmanagement
API-Schnittstelle & Webhooks
E-Mail Integration
Kundenportal
Zeiterfassung
Benutzerdefinierte Felder
Erweiterte Berichte
Eigene Logos
IP-Whitelist
Eigene Domain
Eigene Knowledge Bases
2
Professional
ab 119 $ monatlich
Zusatzfunktionen
User
25
Speicher
100 GB
Projektvorlagen
20
Eigenschaften
Ab dem Professional-Modell kann man ein eigenes Logoeinbinden
Unbegrenzte Aufgaben, Projekte & Kontakte
CRM-Automatisierung
Rechnungsstellung und Online-Zahlungen
Ausgabenmanagement
API-Schnittstelle & Webhooks
E-Mail Integration
Kundenportal
Zeiterfassung
Benutzerdefinierte Felder
Erweiterte Berichte
Eigene Logos
IP-Whitelist
Eigene Domain
Eigene Knowledge Bases
Unbegrenzt
Enterprise
ab 199 $ monatlich
Zusatzfunktionen
User
Unbegrenzt
Speicher
1000 GB
Projektvorlagen
Unbegrenzt
Eigenschaften
Eine komplett gebrandete Erfahrung gibt es nur im Enterprise-Modell
Unbegrenzte Aufgaben, Projekte & Kontakte
CRM-Automatisierung
Rechnungsstellung und Online-Zahlungen
Ausgabenmanagement
API-Schnittstelle & Webhooks
E-Mail Integration
Kundenportal
Zeiterfassung
Benutzerdefinierte Felder
Erweiterte Berichte
Eigene Logos
IP-Whitelist
Eigene Domain
Eigene Knowledge Bases
Unbegrenzt

Welches Paket ist empfehlenswert?

Wenn du Freiberufler*in, Existenzgründer*in oder nur nebenberuflich selbstständig bist, dürfte die kostenlose Version von Flowlu für dich ausreichend sein, da schon viele Funktionen enthalten sind. Wer ein Unternehmen mit mehreren Kund*innen und Mitarbeiter*innen führt, dürfte mit dem Team-Paket besser beraten sein, das mehr Nutzerkonten erlaubt und einige nützliche Extras wie die E-Mail-Integration bietet.

Die Mehrleistungen der teureren Pakete sind hingegen überschaubar. Sie dürften für dich nur interessant sein, wenn du sehr viele Nutzer*innen hast und viel Speicherplatz benötigst.

Flowlu im Praxistest

Flowlu Test im Detail

Nach dem erfreulich schlank gestalteten Anmeldeverfahren, erwartet dich eine sehr aufgeräumt wirkende Anwenderoberfläche. Du kannst nun zunächst auf der Startseite ein paar Grundeinstellungen vornehmen, wie dein persönliches Profil vervollständigen, Benachrichtigungen einrichten oder Flowlu mit deinem Google-Kalender synchronisieren.

Flowlu-Test-1
Die Anmeldung bei Flowlu dauert weniger als eine Minute.

Das ist jedoch alles optional und du kannst die Seite mit einem Klick auf das X oben rechts ausblenden. Nun bist du auf deinem noch leeren Dashboard. Im rechten Bereich der Seite werden aktuellen Aufgaben angezeigt, die zu erledigen sind. Links findest du eine Menüleiste, mit Unterpunkte wie Projekte oder Finanzen. Die Beschriftung ist selbsterklärend und auch ungeübte Nutzer*innen dürften sich hier schnell zurechtfinden.

Das Design von Flowlu ist sehr zurückhaltend gestaltet, sodass du optisch nicht überfordert wirst. Während Testdude das sehr schlichte Design mit Schwarz-, Weiß,- und Grautönen überzeugt, könnte manche es vielleicht als etwas trist empfinden. Das ist letztlich Geschmacksache.

Insgesamt macht Flowlu einen durchdachten Eindruck und ist intuitiv zu bedienen. Große Schwächen sind nicht erkennbar.

Bewertung & Erfahrungen

Wie fällt das Ergebnis für den Flowlu Test aus?

Anhand der genannten Kriterien ergibt sich folgendes Testergebnis für Flowlu:

8.6Testergebnis
Multi-Talent für Projektmanagement

Flowlu kommt im Test insgesamt auf hervorragende 8,6 von 10 Punkten und ist dabei der vollen Punktzahl ziemlich nah. Sowohl der Umfang an Funktionen als auch die Preisgestaltung können weitgehend überzeugen. Jedoch bieten die teureren Pakete relativ wenig Mehrwerte im Verhältnis zu den deutlich höheren Kosten, dürften für größere Teams allerdings schon aufgrund der Nutzerzahl notwendig sein. Die Anmeldung ist rasch und einfach gestaltet und Design und Anwenderfreundlichkeit können im Praxistest überzeugen.

Funktionsumfang
10
Nutzerfreundlichkeit
8.8
Preis-Leistung
8.9
Design
8.5
Flowlu Vorteile
  • Vielzahl an Funktionen
  • Kann gleich verschiedene andere Programme ersetzen
  • Stabile Software
Flowlu Nachteile
  • Eingewöhnungszeit teils notwendig

Flowlu
Flowlu ist eine starke Allround-Business Lösung für Projektmanagement, Unternehmensfinanzen, Zeiterfassung und vieles mehr.

Flowlu im Vergleich

Was sind die Alternativen zu Flowlu?

Dich interessiert vorwiegend das Thema Rechnung und Buchhaltung und das Projektmanagement spielt eine untergeordnete Rolle für dich? Dann könnte sich ein Blick auf folgende Software lohnen, die Testdude bereits für dich getestet hat.

sevdesk

lexoffice

Wiso MeinBüro

easybill

Fastbill

Sage 50 Connected

Papierkram

Invoiz

Billomat

Orgamax

Zervant

Collmex

Comarch ERP XT

Testdude
Testdude

Ich bin der Testdude. Seit 2015 verfüge ich über meinen Master Abschluss in Journalismus und schreibe seither freiberuflich für diverse Themen. Auf dieser Seite widme ich mich Produkten, Websites, Services und mehr, um meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Dabei bin ich in den seltensten Fällen Experte, sondern nur ein gewöhnlicher Dude mit gewöhnlichen Ansprüchen.

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Bewertung

Testdude
Logo
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Jetzt vergleichen
3